Heim

Jan van Goyen

Jan Josephsz. van Goyen (* 13. Januar 1596 in Leiden; † 27. April 1656 in Den Haag) war ein herausragender Vertreter der holländischen Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts.

Neben Salomon van Ruysdael und Pieter de Molyn gilt Jan van Goyen als Hauptvertreter der sogenannten tonalen Landschaftsmalerei, die sich in den späten zwanziger Jahren des 17. Jahrhunderts entwickelte.

Seine Hauptwerke bestechen durch sichere und spannungsgeladene, perspektivische Diagonalen gegen die Waagerechte des Horizonts ausspielende Kompositionen. Diese, sowie sein in den reiferen Werken sparsamer Farbauftrag, das Einbeziehen des durchscheinenden Malgrundes und seine Beschränkung auf eine fast monochrome Palette, machen seine Bilder auch in der unglaublichen Fülle hervorragender holländischer Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts unverwechselbar.

Kurzbiografie

Galerie

 Commons: Jan van Goyen – Bilder, Videos und Audiodateien
Personendaten
Goyen, Jan van
Goyen, Jan Josephsz. van; Goijen, Jan van; Goien, Jan van; Goyen, Jan Josephsz. van (Thieme-Becker); Gooyen, Jan van; Goye, Jan van; VanGoyen, Jan; Goyen, Iohannes a; Goien, Jan Josephsz. van
holländischer Landschaftsmaler
13. Januar 1596
Leiden
27. April 1656
Den Haag