Heim

Kings of Leon

Kings of Leon

Bei einem Auftritt im Juli 2007
Gründung 2000
Genre Alternative Rock, Southern Rock
Website http://www.kingsofleon.com
Aktuelle Besetzung
Gesang, E-Gitarre Caleb Followill
E-Gitarre Matthew Followill
Bass Jared Followill
Schlagzeug Nathan Followill

Kings of Leon sind eine amerikanische Rockband, die sich stilistisch zwischen Southern Rock, Hard Rock und Blues bewegt. Gegründet wurde die Band 2000 in Tennessee von den Brüdern Caleb, Jared und Nathan Followill und deren Cousin Matthew.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Der Vater der drei Brüder, Leon Followill, war in den Staaten als Wanderprediger tätig, daher waren seine Kinder zuerst im Kirchenorchester musikalisch tätig. An dessen Name ist auch der Bandname angelehnt. Die Familie um Leon Followill ließ sich 1998 in Nashville, Tennessee nieder, wo 2000 schließlich die Band gegründet wurde.

Mit ihrem Debütalbum Youth and Young Manhood, das 2003 veröffentlicht wurde, wurden sie vor allem außerhalb Amerikas bekannt und tourten als Vorgruppe mit Bands wie U2 oder The Strokes. Der Name dieses Albums stammt Jared zu Folge von der Bibel seines Vaters.

2004 entstand ihr zweites Album unter dem Titel Aha Shake Heartbreak, welches 2005 veröffentlicht wurde. Es knüpft an den Erfolg des ersten Albums an, ist aber allgemein etwas ruhiger. Es folgte eine Tour, unter anderem mit Pearl Jam und Bob Dylan

März 2007 erschien das dritte Album Because of the Times. Der SPIEGEL zählt dieses Album zu den wichtigsten Alben des Jahres 2007 [1].

Die Arbeiten zum vierten Album haben im Februar 2008 begonnen. Einem Interview mit Jared zu Folge soll dieses Album "mehr rocken" (rock harder) und mehr Lieder wie Charmer oder Black Thumbnail enthalten. Das Album wird wahrscheinlich im September 2008 erscheinen [2]. Auf dem Oxegen Festival in Irland führte die Band schon einen Song("Crawl") vom neuen Album auf [3].

Diskographie

Alben

EPs

Singles

Einzelnachweise

  1. SPIEGEL Online
  2. Ankündigung bei NME-Online
  3. Teil-Mitschnitt des Songs