Heim

Hohennauener-Ferchesarer See

Der Hohennauener-Ferchesarer See ist ein Binnensee im Land Brandenburg, Landkreis Havelland.

Er ist durch einen künstlichen Kanal mit der Havel und dem Witzker See verbunden. Am Ufer des Sees liegen die Orte Semlin (Ortsteil der Stadt Rathenow), Ferchesar (Ortsteil der Gemeinde Stechow-Ferchesar), Hohennauen und Wassersuppe (Ortsteile der Gemeinde Seeblick). Der See hat eine Länge von etwa 10 Kilometern und ist zwischen 300 und 900 Meter breit. Der See setzt sich aus dem Ferchesarer See und dem Hohennauener See zusammen. Der Ferchesarer See hat eine Fläche von 75 ha.

Koordinaten: 52° 39' 46" N, 12° 23' 40" O