Heim

Diskussion:Playstation 3

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel Playstation 3 zu besprechen. Persönliche Betrachtungen zum Artikelthema gehören nicht hierher.
Klicke hier, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen.

Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~.

Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 75 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten.
Archiv


Inhaltsverzeichnis

Leistungsdaten mit Quellen belegen!

Die angegebenen Leistungsdaten müssen dringend mit Quellen belegt werden. Insbesondere die "tatsächliche Nutzleistung" ist ohne weitere Erläuterung nicht nachzuvollziehen.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 217.232.199.84 (Diskussion • Beiträge) 09:19, 27. Jun. 2007 (CEST))

Ordnerstruktur für Update der Softwareversion

Soll die neue Softwareversion via gebrannter CD aufgespielt werden, müssen beim Ordner UPDATE Großbuchstaben verwendet werden.Andernfalls erkennt die PS3 den Ordner nicht und findet das Update nicht.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 213.191.69.67 (Diskussion • Beiträge) )

Hab's im Artikel auf Großschreibung geändert, danke.--NSX-Racer | Disk | B 09:06, 31. Dez. 2007 (CET)

Zwingende Verzeichnisstruktur bei externen Datenträgern (USB-HD oder Memorystick)

Hallo!
Folgende Ergänzungen bzw. Fragen zur Verzeichnisstruktur. Gemäss Artikel soll sie wie folgt aussehen:

PS3

VIDEO (unterstützt keine Unterverzeichnisse)

PHOTO (unterstützt keine Unterverzeichnisse)

MUSIC (unterstützt keine Unterverzeichnisse)

GAME

DCIM (die meisten Kameramodelle nutzen dieses Verzeichnis)

Meine Ergänzungen und Fragen dazu:

  1. Eine externe USB-HD muss FAT32 formatiert sein, NTFS wird nicht erkannt
  1. VIDEO und MUSIC unterstützen je eine Verzeichnisebene

VIDEO

MUSIC

  1. PHOTO wird bei mir nicht erkannt, FOTO auch nicht. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Grüsse Raphael (aus der Schweiz)(Der vorstehende, falsch signierte Beitrag stammt von 77.57.48.79 (Diskussion • Beiträge) 13:19, 2. Jan. 2008 (CET))

40GB version

Die 40GB Version ist nicht optisch gleich mit der 60er die unterschiede sind das die 40er ne silberne Blende hat anstatt eine in Chrome optik und das gehäuse der 40er hat weniger Lüftungslöcher(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 84.61.40.104 (Diskussion • Beiträge) 22:27, 5. Jan. 2008 (CET))

Bei der 40GB Version ist der Cell nicht mehr in 90nm, sondern in 65nm. Damit ist die elektrische Leistungsaufnahme geringer.--87.174.57.181 19:23, 26. Apr. 2008 (CEST)

Playstation Eye

Kann bitte jemand ein GFDL konformes Bild hochladen?--Nemissimo 酒?!? RSX 14:29, 31. Jan. 2008 (CET)

Wiedergabe von 1080p/24 nicht erwähnt

mit der PS3 ist ab Firmware 1.93 die Wiedergabe von 1080p/24 möglich

Quelle: http://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware/test_cmps3.shtml (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 193.168.0.4 (Diskussion • Beiträge) 14:46, 19. Feb. 2008 (CET))

Fehler im Artikel?

"Die Playstation 3 sollte in Europa ursprünglich in zwei Versionen erscheinen"

Wieso sollte? Sind es nicht zwei geworden? --Grim.fandango 20:33, 20. Feb. 2008 (CET)
Es sollte in Europa mal so wie in Japan und den USA eine 60 und eine 20 GB Version erscheinen. Dann gabs aber schließlich nur die 60 GB die jetzt eingestellt wurde zugunsten der 40 GB Version. Also gabs in Europa nie ne Auswahl! DaSch 23:58, 20. Feb. 2008 (CET)


Schreibfehler bei Multiplayer, da fehlt ein "S"

"... Die ID, welche sich der Spieler einmal ausgeucht hat,..."
Done, danke.--PtM 14:23, 28. Apr. 2008 (CEST)

GFLOPS widersprüchlich

Wie kommts denn zu dem 2.Absatz im Abschnitt Technische Spezifikationen. Das klingt ziemlich unpräzise/nicht belegt, speziell: "Laut aussagen von Forschern, die Cluster aus mehreren PS3 als Supercomputer nutzten, schafft die CPU der Playstation 3 bei doppelter Genauigkeit maximal 80 GigaFlop/s". bzw 07:06, 4. Mär. 2008 (CET)


also bei foldingathome steht, dass ca 35.000 ps3 eine gesamtleistung von 1 petaflop/s bzw 1000 billionen berechnungen/s leisten.

um auf die gigaflops pro eine ps3 zukommen, muss man 1.000.000 gigaflops/35.000 ps3 = 28,57 gigaflop/s pro ps3 darausfolgt, dass die ps3 nicht 14,xx gigaflop/s schafft, sondern 28,xx gigaflop/s (bei doppelter, oder einfacher????)

oder irr ich mich da?

und im allgemein muss man den bereich "technische spezifikationen" ein bischen säubern, weil am anfang steht, dass der cell dem P4 mit 3,6 GHz gleich ist. und am ende steht, dass der cell bis zu 27 mal schnelelr ist, als ein doppelkerner.

Wenn ich dazu was sagen darf: Die PS3 hat bei einfacher Genauigkeit eine unvorstellbare Leistung, darauf bezieht sich wahrscheinlich die bis zu 27-fache Leistung. Mit Zunahme der Genauigkeit sinkt die Geschwindigkeit jedoch rapide. Außerdem darfst du Daten von Folding@Home nicht direkt heranziehen. Da gibts immer Schwierigkeiten bei der Verteilung, du weißt nicht mit welcher Genauigkeit die rechnen etc pp.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 88.67.181.3 (Diskussion • Beiträge) )

Blu-Ray Profil 2.0 & aktuelle Firmware

Hallo!

Im Artikel steht unter "Blu-Ray Player" das folgende: "Sony erklärte in der näheren Zukunft durch ein Firmwareupdate die PS3 Blu-ray 2.0 tauglich zu machen während frühere Versionen der Firmware diesen erweiterten Standard noch nicht beherrschten."

Nach dem aktuellen Firmware-Update (2.20) ist die PS3 bereits BD 2.0 fähig, siehe hierzu: http://www.heise.de/newsticker/Firmware-2-20-fuer-die-Playstation-3-mit-BD-Live-verfuegbar--/meldung/105486/from/rss09

Ausserdem steht unter der Überschrift "Die Konsole" noch das hier: " Die aktuelle Systemsoftware für Europa (seit 13. März 2008) trägt die Versionsnummer 2.17 "

Auch falsch, gleicher Link wie oben: Aktuelle Firmware ist 2.20.

MfG ParaKnowYa

Done.--PtM 03:14, 29. Mär. 2008 (CET)


Die aktuelle Firmware 2.30 macht die PS3 zum ersten Blu-ray Spieler überhaupt, der DTS Master Audio dekodieren kann. Alle anderen DTS MA-fähigen Geräte geben das Signal nur als Bitstream aus; genau das kann die PS3 nicht, man vermutet Einschränkungen in der Hardware. DTS Master Audio wird ausschließlich über HDMI in 5.1 oder 7.1 ausgegeben, der Verstärker benötigte zur Verarbeitung einen HDMI 1.3 Eingang. Zusätzlich wird nun DTS-HD High Resolution Audio unterstützt.

Quelle u. a. http://blog.us.playstation.com/2008/04/10/firmware-v230-details-and-store-walkthrough/

Gruß Axel Vetter

Surfen im Internet

Hier und da sind Andeutungen im Artikel verstreut, dass man mit der PS3 im Internet surfen kann:

Sollte diese Information zum Surfen im Internet nicht in einem eigenen Abschnitt etwas ausgebaut werden? Die Autoren wissen natürlich, dass man mit der PS3 surfen kann, der uninformierte Leser weiß es nicht und muss es sich erst mühsam aus dem Artikel zusammensuchen (genau so ging es mir). Trotzdem: schönder, informativer Artikel. --84.137.24.120 10:44, 6. Apr. 2008 (CEST)

Reinigung

Hab hier ein Video gefunden das zeigt wie man die PS3 Reinigt ...

Könnte man hinzufügen http://www.myvideo.at/watch/3963862 (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Daniel Fauland (DiskussionBeiträge) )

Zitat aus der Info zum Video: Achtung:Dieser Vorgang kann eure PS3 kaputt machen,also aufpassen. Vielleicht nicht unbedingt ratsam, das hier zu verlinken, zumal Wikipedia streng genommen kein "how to"-Portal ist.--NSX-Racer | Disk | B 17:10, 18. Apr. 2008 (CEST)

Darum hab ich es hier mal reingestellt ... damit ich keinen blöd sin mache Und wie geht das das der Buntzer usw. hinter dam text hier steht?

Guckstu hier: Hilfe:Signatur.--NSX-Racer | Disk | B 00:55, 19. Apr. 2008 (CEST)

ah Danke -- Daniel Fauland 15:43, 19. Apr. 2008 (CEST)

Sound

Wieso steht nix über den Sound der PS3? PS3 kann doch 7.1 pcm,(Dolby True HD, DTS HD Master Audio) und amn hat 3 Möglichkeiten den Sound aus der PS3 raus zuhollen. 1. HDMI 7.1 2. Optisch (digital) 5.1 3. AV, bzw RGB, YPbPr cabel usw. Stereo


mfg Sergej


Steht doch unter dem aktuellen Firmware Update. --Chinmoku 00:47, 19. Apr. 2008 (CEST)

ja, aber es wäre doch übersichtlicher, wenn man noch extra darüber schreibt. oder?

mfg Sergej

Frühjahrsputz

Ich habe gerade das Playstation-Network ergänzt und ein wenig Frühjahrsputz betrieben. Allerdings finde ich es als zwingend erfolderlich, wenn mal jemand das ganze Fachchinesisch in der zweiten Artikelhälfte zum Ausklappen umschreiben würde. Der Artikel liest sich VIEL ZU Nerdisch ;-) und ist absolut unübersichtlich - das würde ich gerne ändern --Zoidy 15:40, 22. Apr. 2008 (CEST)

NTFS Unterstützung

Die gesamte Thematisierung der fehlenden NTFS Unterstützung im "Mängel" Block finde ich völlig fehl am Platze.

Wie kann man Sony vorwerfen, NTFS nicht zu unterstützen wenn es keine einwandfreie Möglichkeit gibt dieses Dateisystem zu lizensieren ? Vor allem vor dem Hintergrund, dass NTFS das Hausdateisystem von Sonys größtem Konsolenkonkurrenten, Microsoft, ist. Daraus kann man doch nicht allen Ernstes einen Vorwurf generieren.

Darüber hinaus ist auch die häufig missbrauchte Marktmacht von Microsoft kein Grund NTFS plötzlich zu den Standarddateisystemen zu erheben. Auf externen Datenträgern ist FAT einfach Standard. Wer externe Datenträger mit NTFS formatiert sollte besser genau wissen, was er tut und sich dann nicht wundern wenn das ausserhalb der Microsoft Welt nicht mehr funktioniert.

Wer wirft denn der XBOX vor, dass sie kein EXT3 unterstützt ? Und wieso ist noch niemandem aufgefallen, dass die PS3 keine HD-DVD liest ?! Ein weiteres Microsoft Format - nur glücklicherweise gescheitert !

---=A-Dick-Ted=- 21:38, 22. Apr. 2008 (CEST)

Naja, ich wäre etwas vorsichtig, das NTFS gleich so zu verteufeln. NTFS akzeptiere ich voll und ganz als Standart! Ich persönlich empfinde die Mangelnde Unterstützung für NTFS schon eher als Nachteil, da NTFS gegenüber FAT/FAT32 in jeder Hinsicht überlegen ist. Vor allem meine Filme mit über 2 GB könnte ich nicht auf meiner USB-Platte speichern, wenn ich FAT32 nutzen würde. Da ich aber NTFS nutze, kann ich die Platte nicht an der PS3 anschließen.... Scheiß Konflikt... :-( --Zoidy 22:33, 22. Apr. 2008 (CEST)

Extern wird auch kein extX, ReiserFs, XFS oder sonstwas unterstützt. Aber die FS sind wahrscheinlich auch "zusammengehackt" und werden deshalb nicht unterstüzt, richtig?--Lzs 22:36, 22. Apr. 2008 (CEST)

Fakt is nunmal, dass FAT/FAT32 als einziges Dateisystem von den drei Hauptbetriebssystemen OSX, Windows und Linux out-of-the-box unterstützt wird. Und welches nicht-Microsoft Gerät unterstützt bitte NTFS-formatierte externe Festplatten ? Für die Nutzung ausserhalb der MS Welt ist NTFS einfach völlig ungeeignet und wer sich der bequemlichkeit zuliebe NTFS draufknallt sollte sich entweder bewusst sein, dass damit abseits des Microsoft PCs Schluss ist, oder handelt einfach naiv.

Schade finde ich allerdings, dass quelloffene Alternativen wie EXT3/4 oder ReiserFS nicht unterstützt werden. Aber auch da frage ich mich seit wann das ein verbreitetes Format für externe Datenträger ist.

Mich stört an der gesamten Diskussion einfach die Fokussierung auf ein proprietäres MS-Format und der Maßstab, der hier angelegt wird. Wenn mein ShowCenter200 oder meine FritzBox oder mein Philips LCD-TV an der USB Schnittstelle andere Dateisysteme als FAT verweigert finde ich den Hinweis darauf nicht groß als MANGEL deklariert auf der entsprechenden Wikipedia Seite.

Erheblich passender könnte ich mir einen Hinweis in der Richtung vorstellen, dass die PS3 auf externen Datenträgern nur das übliche FAT Format unterstützt und andere Dateisysteme wie NTFS, EXT3/4 oder ReiserFS nicht unterstützt werden, es jedoch möglich ist das ganze im Falle von NTFS zu konvertieren oder den Datenträger neu zu formatieren und die Daten erneut einzuspielen. --155.56.68.220 13:50, 23. Apr. 2008 (CEST)

MS ist nunmal mit Abstand Marktführer, da bringt auch noch so lautes Schimpfen nichts. Praktisch jede aktuelle Linux-Distribution hat zumindest einen NTFS-Treiber für den Lesezugriff als Kernelmodul integriert. Auch die allergisch auf böse Software reagierenden Distris wie Debian und Derivate. Und wenn ich meine fiktive externe 500GB-Platte mit altem Zeug wie FAT zukleistern müsste, dann würde mich das extrem nerven. Ich hatte übrigens gestern schon den Abschnittsfokus von NTFS auf FAT gelegt.--Lzs 15:59, 23. Apr. 2008 (CEST)

65 nm CELL

hi

laut dieser webseite gibts es schon bereits PS3 die einen CELL mit 65 nm hat. da steht alels auf englisch, aber in gut übersichtlichen tabellen. ich denke dass sowas evtl. mit rein kann.

mfg Sergej

http://www.edepot.com/playstation3.html

Also könnte man ja noch in die Tabelle mit den PS3-Modellen die CELL-Kennwerte einfügen. -- Herr Fuchs auf auf in'n Bau 17:48, 23. Apr. 2008 (CEST)


Im Artikel steht, dass einer der 8 Prozessorkerne deaktiviert ist um Kosten zu sparen. Ist nicht eher zutreffend, dass IBM die CELLS eigentlich in den Bladeservern einbaut und die Prozessoren mit einem defekten Kern dann in die PS3 wandern? Da geht es zwar auch um Kosteneinsparung, aber von einem ganz anderen Standpunkt aus! --89.27.246.170 08:55, 16. Jun. 2008 (CEST)

Dann müsste es aber ganz schön viele defekte Prozessoren geben, existiert eine Quelle für diese Behauptung?--NSX-Racer | Disk | B 09:14, 16. Jun. 2008 (CEST)

Überarbeiten

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und dessen Unterabschnitte.

Der Abschnitt Versionen hat einige Mängel, prominent sind etwa das Fehlen von Verben. Auch eine Zurückhaltung bei Listen ist vorzuziehen. Die Tabelle sollte erläutert werden, am einfachsten wäre wohl eine zusätzliche Einarbeitung der Inhalte in den vorhergehenden Fließtext.--PtM 10:39, 24. Apr. 2008 (CEST)

DualShock 3

Werden die aktuellen PS3 derzeit (Mai 2007) schon mit DualShock 3-Controller (also mit Rüttelfunktion) ausgeliefert oder gibts für Deutschland einen Releasetermin? -- Gmhofmann 16:02, 30. Apr. 2008 (CEST)

So weit ich das überblicken kann gibt es für Europa keinerlei Ansätze für einen Releasetermin für die Dualshock 3 Controller. DaSch 02:54, 1. Mai 2008 (CEST)

Auf dem PlayStation Day, am 06. Mai, hat David Reeves bestätigt, dass der DS 3 nicht mehr lange auf sich warten lässt. http://www.videogaming247.com/2008/05/07/european-dualshock-3-launch-is-imminent-says-scee-president/ Ein genauer Release ist aber nicht bekannt Chinmoku 10:03, 13. Mai 2008 (CEST)

"Neben ihrer Funktion als Computerspiel-Plattform...."

Ich kenne mich nicht allzu gut damit aus, aber ist die PS3 nicht eher eine Videospiel-Plattform? Bezieht sich der Begriff Computerspiel nicht nur auf Spiele, die an einem PC gespielt werden?

Done --Church of emacs 17:32, 10. Mai 2008 (CEST)

Abgebrochene LW-Kandidatur vom 12. Mai (Version)

Veto: Kandidatur wurde nicht mit den Hauptautoren abgestimmt (siehe Kopf dieser Seite). Als einer von ihnen halte ich den Artikel in der derzeitigen Form jedenfalls noch nicht für lesenswert. Ein Admin sollte diese Kandidatur abbrechen, danke.--NSX-Racer | Disk | B 19:49, 12. Mai 2008 (CEST)

(BK) Es gibt sogar zusätzlich noch einen Quellenbaustein. Der Artikel ist auch noch nicht gesichtet. Ich fürchte auch, dass man noch mehr findet. Ein Großteil betrifft das Zubehör, vieles wirkt Listenhaft (PS-Store, technische Daten). Was heißt denn "theoretisch, eventuell zu wenig Speicherbandbreite"? Wichtige Fachbegriffe sind noch rot, von kleineren Mängeln ganz zu schweigen. Selbst die Bilder überzeugen mich nicht. Contra --Kungfuman 19:55, 12. Mai 2008 (CEST)

Allgemeine Kritik

furchtbares Deutsch - völlig unverständliches Geschreibsel!(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 84.112.96.245 (Diskussion • Beiträge) 10:05, 22. Mai 2008)

Aktualisierung der verkauften Einheiten

Ich denke es reicht wenn die aktuelle Zahl der verkauften Einheiten alle ein, zwei Wochen aktualisiert wird. Täglich halt ich es doch für etwas übertrieben. Man könnte auch einfach die zweite Stelle nach dem Komma weglassen. --Benjamin.nagel 18:10, 5. Jun. 2008 (CEST)

Es würde auch reichen, wenn die Zahl nur alle paar Monate aktualisiert wird, da vgcharts natürlich nicht die exakten Zahlen bereitstellt, sondern Hochrechnungen. Außerdem sollen die Zahlen von vgc eben nicht die an den Handel ausgelieferten Konsolen darstellen (wie in der Anmerkung beschrieben), sondern die im Einzelhandel verkauften Einheiten.--80.145.108.74 18:48, 5. Jun. 2008 (CEST)

Das ist sehr widersprüchlich Zu Anfang gewesen. Mittlerweile sollte es klar sein, dass vgchartz die verkauften Einheiten berücksichtigt. Ich finde es allerdings sinnvoll die Zahlen jede Woche (und nicht jeden Tag, wie es oben fälschlicherweise erwähnt wurde) zu aktualisieren. Jede Woche erscheinen bei vgchartz die "aktuellen" Zahlen. Werden diese korrigiert, kann man das im wöchentlichen Update berücksichtigen. Chinmoku 17:02, 18. Jun. 2008 (CEST)

Grafikleistung unter Linux nicht nutzbar

Ich weiß ja nicht, wie viele Leute diesen Artikel vor ihrer Kaufentscheidung konsultieren. Aber ich möchte meinen, dass diese Möglichkeit eines der wichtigsten Argumente für die Existenz dieses Artikels ist. Insofern hielte ich es für wichtig, die Tauglichkeit der PS3 als PC objektiv darzustellen, und sich nicht auf die Aussagen den Sony-Managers Phil Harrison zu verlassen. Tatsache ist: die hardwarebeschleunigte Grafik, die die PS3-Spiele so attraktiv macht, steht unter Linux nicht, bzw. nur sehr eingeschränkt, zur Verfügung. Da moderne Betriebssysteme (Vista, OS X, Linux) mittlerweile den Direktzugriff auf die Grafikhardware in die grafische Oberfläche und ins Sicherheitskonzept integriert haben, kann man die PS3 nicht mehr als modernen PC auffassen.--217.232.192.44 19:25, 24. Jun. 2008 (CEST)

Unter Angabe einer seriösen/glaubwürdigen Quelle kann dies auch im Artikel "eingebaut" werden. --Grim.fandango 20:34, 24. Jun. 2008 (CEST)
Deine Meinung. Muss nicht in den Artikel.--141.84.69.20 21:51, 24. Jun. 2008 (CEST)