Heim

Diskussion:Preisniveaustabilität

Wie unten gesagt, hat Preisniveaustabilität nichts mit Preisstabilität zu tun. Deshalb wurde das entfernt. Geldwertstabilität gibt die Kaufkraft des Geldes zu einem best. Zeitpunkt an. Das hängt natürlich mit der Preisniveaustabilität zusammen, ist aber nicht das gleiche. Deshalb wurde dies ebenfalls entfernt.

eliteattack


preisniveaustabilität ist NICHT dasselbe wie preisstabilität! ersteres meint, dass das durchschnittliche preisniveaus gleich bleibt, während letzteres bedeutet, dass der preis einer bestimmten ware (oder mehrerer) gleich bleibt. bei preisniveaustabilität können einzelne preise durchaus schwanken, wenn sich diese schwankungen insgesamt gesehen wieder ausgleich. bei preisstabilität ist dies nicht möglich!

Hallo eliteattack,
Ich habe die Abgrenzung des Begriffs mal in den Artikel eingebaut.
Was meinst du? Viele Grüße Kai (Benutzer:Geisslr) 09:55, 21. Jul 2005 (CEST)
Ist gut gelungen. Auch die Verbindung zum Preisindex war notwendig. Vielleicht kann man im Zusammenhang mit Geldwertstabilität konkret die Begriffe Binnenwert und Außenwert noch einarbeiten?
eliteattack 22.07.05