Heim

Katja Langkeit

Katja Langkeit (* 22. November 1983 in Rostock) ist eine deutsche Handballspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Die 1,76 m große Linksaußenspielerin begann im Alter von acht Jahren mit dem Handballspielen beim HC Empor Rostock. 1999 wechselte sie zum Handballclub Leipzig. Die schnelle, sprung- und wurfkräftige Spielerin bildete in der Saison 2006/07 bei den Leipzigern gemeinsam mit Idalina Borges Mesquita das Duo auf Linksaußen. In der vorhergegangenen Saison galt sie mit der nach Dänemark gewechselten Camilla Thorsen als das stärkste Duo der Bundesliga.

Seit der Saison 2007/08 geht sie für den Bundesliga-Aufsteiger HSG Sulzbach/Leidersbach auf Torejagd.

Am 10. Juni 2006 bestritt sie ihr erstes Länderspiel für die Deutsche Handballnationalmannschaft, in dem sie 3 Tore gegen die Handballnationalmannschaft der Schweiz warf.[1]

Erfolge

Quellen

  1. www.dhb.de
Personendaten
Langkeit, Katja
deutsche Handballspielerin
22. November 1983
Rostock