Heim

Diskussion:John Maddox Roberts

Ist die Liste in dem Link chronologisch?

Nein ;-) Clmeier 11:38, 13. Okt 2005 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

The year of confusion

Woher stammt die Information zu diesem 13. SPQR-Band? Ich konnte weder bei Amazon noch Google eine andere Webseite außer diesen Wikipedia-Artikel mit dem Suchbegriff "The year of confusion" finden. Ist es vielleicht eine Fehlinformation, die gelöscht werden sollte? -- Lupus 16:18, 2. Jul 2006 (CEST)

Auf der im allgemeinen recht zuverlässigen Website „The Detective and the Toga“ findet sich der Roman auch [1], ohne dass allerdings Quellen genannt werden.--StefanC 19:44, 4. Jul 2006 (CEST)
Vielen Dank für die Information. Mal schauen, ob er noch dieses Jahr herauskommt. -- Lupus 13:00, 16. Aug 2006 (CEST)
Auf eine Anfrage an den Verlag habe ich bisher noch keine Antwort bekommen ... -- Lupus 12:31, 12. Nov. 2006 (CET)
Falls es hier noch jemanden interessiert: "Vielen Dank für Ihre Anfrage. Hier die Rückmeldung aus unserem Lektorat: Herr Maddox Roberts sitzt leider auf diesem Manuksript, und ob es in diesem Leben noch kommt, steht in den Sternen. Vor 2008 wird dieses Buch wohl nicht erscheinen, wenn überhaupt je." Das ist die offizielle Antwort des Verlags. -- Lupus
Danke für die Recherche.--StefanC 18:50, 14. Nov. 2006 (CET)

Neue Formatierung der Bücherlisten

Hallo, ich möchte gern folgende Formatierung vorschlagen:

  1. SPQR (SPQR (The King's Gambit))

Was haltet Ihr davon? -- Lencer

Die Neuformatierung klingt nicht schlecht.
Erledigt --Lencer 07:25, 28. Sep 2006 (CEST)
Sieht wirklich gut aus. --Lupus

Kurzgeschichten

Es gibt ausser den SPQR-Romanen auch noch ein paar Kurzgeschichten (soweit ich weiß nur auf Englisch). Diese sollten auch Erwähnung finden.--Martin Schulz 23:30, 27. Apr. 2007 (CEST)

Jahr der fiktiven Geschichte im Band "Tod eines Centurio"

Soviel ich weiß, war Caesar im Jahr 59 v. Chr. Konsul und erst im Folgejahr als Prokonsul in Gallien. Von daher müsste das Jahr der fiktiven Geschichte doch das Jahr 58 v. Chr. sein. Oder nicht? Außerdem heißt es im Folgeband "Der Fluch des Volkstribuns", dass Decius seit drei Jahren nicht mehr in Rom war. Und dieser Roman spielt im Jahr 55 v. Chr.

Das ist völlig richtig und der Fehler vielleicht darauf zurückzuführen, dass zumindest in der deutschen Übersetzung eine falsche Datierung ab urbe condita angegeben ist.--StefanC 18:21, 8. Aug. 2007 (CEST)