Heim

Felix Brych

Felix Brych (* 3. August 1975) ist ein deutscher Fußballschiedsrichter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Brych lebt in München und ist ledig. Er arbeitet als promovierter Jurist für Finanzen an einer Bank, seine Dissertation schrieb er über die Förderung des Berufssports durch Kommunen.

Fußball

Brych ist seit 1999 DFB-Schiedsrichter und pfeift für den SV Am Hart München. Seit 2001 leitet er Spiele der Zweiten und seit 2004 Spiele der Ersten Fußball-Bundesliga. In der 1. Bundesliga kam er bisher auf 67 Einsätze (Stand: März 2008). Im Oktober 2003 leitete er außerdem ein Spiel in der koreanischen K-League. Aufgrund seiner guten Leistungen ist er seit Januar 2007 FIFA-Schiedsrichter. Bisher leitete er international ein A-Länderspiel, nämlich das Testpiel England - Schweiz im Jahr 2008 (2:1). Bei der FIFA wurde er 2008 in die dritte Kategorie befördert.

Er hat bisher auch ein sehr außergewöhnliches Spiel gepfiffen, nämlich in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokal 2007/2008. Dort vergab er in dem Spiel zwischen Wehen Wiesbaden und dem VFB Stuttgart 7 Gelbe Karten und 4 Rote Karten.

Werke

Personendaten
Brych, Felix
deutscher Fußballschiedsrichter
3. August 1975
München