Heim

Diskussion:Strapazin

Bekanntheitsgrad der Autoren

Das mit den "meist bisher wenig bekannten" möchte ich mal anzweifeln, deren Liste veröffentlichter Autoren und Zeichner (von mir schamlos und schlecht kopiert) liest sich doch wie ein Who-is-Who der alternativen Comicszene. --Asthma 11:16, 22. Apr. 2007 (CEST) PS: Danke für den Artikel, ich hatte den auch geplant, kam aber nie dazu.

Gern geschehen. Die Aussage mit dem Bekanntheitsgrad ist mir auch nicht leicht über die Feder gegangen, daher hab ich mit "meist" abgeschwächt; ich schreibe dann mal lieber "zum Teil", das wäre besser, oder? Groogokk 11:27, 22. Apr. 2007 (CEST)
Für's erste, jo. Vielleicht fällt mir noch eine Idee ein, wie man ein paar der bekannteren Mitarbeiter nennen könnte, ohne dabei den NPOV zu verletzen. --Asthma 11:54, 22. Apr. 2007 (CEST)
Vielleicht sollten regelmäßige Zeichner wie Thomas Ott und Martin tom Dieck erwähnt werden. --Lyzzy 21:15, 22. Apr. 2007 (CEST)

Die "regulars" zu nehmen halte ich für eine gute Idee; sie könnten vielleicht um ein oder zwei Leute ergänzt werden, deren Namen mittlerweile auch dem durchschnittlichen Wikipedia-Leser bekannt sind. Ich dachte zunächst impulsiv, "Nehmen wir einfach die, die schon in der Wikipedia stehen", aber das ist natürlich kein tragfähiges Kriterium. Ich halte mich bei der Entscheidung zurück, da ich selbst (leider) kein auch nur annähernd regelmäßiger Strapazin-Leser bin. Groogokk 23:13, 22. Apr. 2007 (CEST)

Tjoa, zur Eruierung der "regulars" müßte man nochmal seine Jahrgänge zu Hause durchblättern. Sowas braucht Zeit, vor allem deswegen, da es die Gefahr birgt, sich beim Durchblättern in den einzelnen Ausgaben zu verlieren. --Asthma 01:29, 23. Apr. 2007 (CEST)

ISSN

Hat Strapazin echt keine? --Asthma 17:28, 3. Mai 2007 (CEST)