Heim

Wjatscheslaw Prokopowytsch

Wjatscheslaw Konstjantynowytsch Prokopowytsch (ukrainisch: В'ячеслав Костянтинович Прокопович, * 10. April 1881 in Kiew; † 7. Juni 1942 bei Paris) war ein ukrainischer Politiker, Publizist und Historiker. Seit 1905 war er Mitglied der Ukrainischen Demokratisch-Radikalen Partei (Ukrajinska demokratytschno-radykalna partija, UDRP), dann der Gesellschaft der ukrainischen Progressisten (Towarystwo ukrajinskych postupowziw, TUP), seit 1917 Mitglied des Zentralkomitees der Ukrainischen Partei der föderativen Sozialisten (Ukrajinska partija sozialistiw-federalistiw, UPSF).

Im Januar-April 1918 bekleidete Prokopowytsch im Kabinett von Wsevolod Holubowytsch das Amt des Bildungsministers, vom 28. Mai bis 14. November 1920 war er Präsident des Ministerrates der Ukrainischen Volksrepublik.

Siehe auch

Regierungen der Ukraine

Personendaten
Wjatscheslaw Prokopowytsch
ukrainischer Politiker, Publizist und Historiker
10. April 1881
Kiew
7. Juni 1942
bei Paris