Heim

Frei-Laubersheim

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 49° 48′ N, 7° 54′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Bad Kreuznach
Verbandsgemeinde: Bad Kreuznach
Höhe: 180 m ü. NN
Fläche: 9,88 km²
Einwohner: 1058 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 107 Einwohner je km²
Postleitzahl: 55546
Vorwahlen: 06703, 06709
Kfz-Kennzeichen: KH
Gemeindeschlüssel: 07 1 33 031
Adresse der Verbandsverwaltung: Rheingrafenstraße 2
55543 Bad Kreuznach
Webpräsenz:
www.frei-laubersheim.de
Ortsbürgermeister: Heinz Bergmann (CDU)

Frei-Laubersheim ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz (Deutschland). Sie gehört zur Verbandsgemeinde Bad Kreuznach.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Ort wurde im Jahr 767 als Liubherisheim im Lorscher Codex erstmals urkundlich erwähnt. Er war Teil der Grafschaft Sponheim. Nach dem Aussterben der Grafen von Sponheim war das Territorium in geteiltem, mehrfach wechselndem Besitz. Ab 1707 gehörte Frei-Laubersheim vollständig zur Kurpfalz. Nach der Französischen Revolution wurde der Ort von den Franzosen besetzt. Ab 1816 war er Teil des Großherzogtums Hessen-Darmstadt.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat setzt sich aus 16 Mitgliedern zusammen. Bei der Wahl 2004 gab es folgendes Ergebnis:

Wappen

Die Blasonierung des Wappens lautet: Von eingebogener erniedrigter silberner Spitze, darin eine blaue fränkische Spangenfibel, gespalten; vorne in Blau und Gold geschacht, hinten in Schwarz ein rot bewehrten und -gekrönter goldener Löwe. Blau und Gold waren die Farben der Grafen von Sponheim. Der Löwe verweist auf die Zugehörigkeit zur Kurpfalz. Die Spangenfibel ist aus einem fränkischen Grabfund.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft und Infrastruktur

Durch den Ort führt die Bundesstraße 420. Im Nordosten befindet sich die Bundesautobahn 61. Der Bahnhof in Frei-Laubersheim lag an der 1898 eröffneten Eisenbahnstrecke Sprendlingen-Fürfeld. Sie wurde 1960 stillgelegt. Im nahegelegenen Bad Kreuznach halten Züge der Alsenztalbahn und der Nahetalbahn.

Persönlichkeiten

 Commons: Frei-Laubersheim – Bilder, Videos und Audiodateien