Heim

Diskussion:Preisabweichung

Die Differenz zwischen Ist- und Sollkosten muss nicht eine Preisabweichung sein. Sie kann eine Preisabweichung und/oder eine Mengenabweichung sein. In Unternehmen, die im Rahmen der Plankostenrechnung mit Verrechnungspreisen arbeiten, ist die Verbrauchsabweichung zwangsläüfig eine Mengenabweichung, da dann die Istpreise der Produtionsfaktoren mit ihren Planpreisen übereinstimmen. Aus diesem Grund wird in der Literatur und auch in manchen Unternehmen die Verbrauchsabweichung gleich der Mengenabweichung gesetzt. --Schnepf 11:24, 22. Feb. 2008 (CET)