Heim

Lequile

Lequile
Staat: Italien
Region: Apulien
Provinz: Lecce (LE)
Geographische Koordinaten: 40° 18′ N, 18° 8′ OKoordinaten: 40° 18′ 0″ N, 18° 8′ 0″ O
Höhe: 38 m s.l.m.
Fläche: 36 km²
Einwohner: 8.402 (2007)
Bevölkerungsdichte: 218 Einw./km²
Postleitzahl: 73010
Vorwahl: 0832
ISTAT-Nummer: 075036
Demonym: Lequilesi
Schutzpatron: San Vito
Website: Lequile

Lequile ist ein Ort in der Nähe von Lecce in der Provinz Lecce.

In Lequile wohnen 8402 Einwohner[1]. Die Nachbargemeinden sind: Copertino, Galatina, Lecce, Monteroni di Lecce, San Cesario di Lecce, San Donato di Lecce, San Pietro in Lama und Soleto.

Geschichte

Lequile ist römischen Ursprungs.

Sehenswürdigkeiten

Lequile verfügt über Baudenkmäler, die dem Lecceser Barock zugeordnet werden.

Einzelnachweise

  1. ISTAT, Stand am 31. Oktober2007