Heim

PSV Eindhoven

PSV
Voller Name Eindhovense Voetbal Vereniging

Philips' Sport Vereniging

Spitzname(n) Boeren
Gegründet 31. August 1913
Stadion Philips-Stadion
Plätze 35.000
Präsident Jan Reker
Trainer Sef Vergoossen (bis 31. Juli 2008)

Huub Stevens (ab 1. August 2008)

Homepage www.psv.nl
Liga Eredivisie, Niederlande
2007/08 1. Platz
Heim
Auswärts

Die PSV Eindhoven (offiziell: Eindhovense Voetbal Vereniging Philips' Sport Vereniging) ist ein Fußballverein aus der niederländischen Stadt Eindhoven. Zusammen mit den Erzrivalen Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam zählt PSV zu den erfolgreichsten Fußballklubs der Niederlande.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die PSV Eindhoven wurde am 31. August 1913 gegründet. Anfangs war die Fußballabteilung nur eine von vielen im Verein.

Logohistorie

Stadion

Die PSV Eindhoven trägt seine Heimspiele im 35.000 Zuschauer fassenden Philips-Stadion (unweit des Hauptbahnhofes von Eindhoven) aus. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß, die Mannschaft spielt in rot-weiß-längsgestreiften Hemden und schwarzen Hosen.

Sonstiges

Seitdem im Jahre 1982 Trikotwerbung vom niederländischen Verband KNVB erlaubt wurde, tragen PSV-Spieler das Logo oder den Namen von Philips auf dem Trikot. Nie gab es einen anderen Trikotsponsor.

Erfolge

Kader Saison 2007/08

Bekannte ehemalige Spieler

Name Rücken-Nr. Nationalität
Torwart
Heurelho da Silva Gomes 1
Bas Roorda 21
Ruud Boffin (ausgeliehen) 31
Abwehr
Jan Kromkamp 2
Carlos Salcido 3
Mike Zonneveld 5
Alcides 13
Eric Addo 18
Csaba Fehér (ausgeliehen) 22
Dirk Marcellis 24
Jelle de Bock (ausgeliehen) 32
Mittelfeld
Timmy Simons 6
Mika Väyrynen 7
Edison Méndez 8
Jason Culina 15
Ismaïl Aissati 16
Ibrahim Afellay 20
Balázs Dzsudzsák 22
Fagner 23
Tom van der Leegte 26
Otman Bakkal 28
Angriff
Danko Lazovic 9
Danny Koevermans 10