Heim

MACup

MACup - Magazin
Beschreibung Computerzeitschrift
Verlag Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Erstausgabe Januar 1985
Erscheinungsweise monatlich
(Verkaufte) Auflage
(IVW Q4/2007)
21.136 Exemplare
Chefredakteur Oliver Krüth
Herausgeber Thomas Perskowitz (Geschäftsführung)
Weblink http://www.macup.com
ISSN ISSN 0935-6282

MACup ist eine Computerzeitschrift der Verlagsgruppe Ebner Ulm und erscheint monatlich im Verlag der Neue Mediengesellschaft Ulm mbH. Chefredaktion: Oliver Krüth.

Der derzeitige Heftpreis liegt bei 5,90 € in Deutschland. Dem Heft liegt i. d. R. eine CD mit Software, Workshops, Tutorials, Demos usw. bei.

Die Zeitschrift wurde 1984 gegründet und ist somit nach eigener Aussage [1] 'Europas erstes Magazin für Apple Anwender'. Im Mai 2001 fusionierten MACup und das im gleichen Verlag herausgegebene macmagazin. Das Magazin beschäftigt sich mit Hard- und Softwareentwicklungen rund um den Mac.

Ihren redaktionellen Fokus legt die MACup auf die Themen Medienproduktion, Grafik, DTP, PDF, Video, Web, Audio sowie Animation und richtet sich demnach vorwiegend an Macintosh Anwender und Fachleute aus dem Verlagswesen (Publishing Professionals).[1]

Im dritten Quartal 2007 lag die durchschnittliche monatliche Auflage nach IVW [2] bei 21.040 Exemplaren. Im Vergleichsquartal des Vorjahres waren es nach IVW 22.216 Exemplare. Damit ist die MACup Deutschlands zweitgrößte Mac-Zeitschrift nach der Macwelt (durchschnittliche monatliche Auflage im dritten Quartal 2007 nach IVW: 34.411 [3]) und vor der Mac Life (deren Auflage sich nach eigener Aussage im ersten Halbjahr 2006 auf insgesamt 29.200 Exemplare belief [4]).

Quellen

  1. a b Mediadaten auf der Homepage von MACup
  2. Titel-Nr.: 69, IVW-Nr.: 2230121292, PZ-Nr.:536542
  3. Titel-Nr.: 767, IVW-Nr.: 2230121302, PZ-Nr.: 595676
  4. Mediadaten 2007 der Zeitschrift Mac Life