Heim

Tischtennisweltmeisterschaft 2009

Die 51. Tischtennis-Weltmeisterschaft wird den Planungen zufolge 2009 in Yokohama stattfinden. Die japanische Küstenstadt erhielt am 27. April 2006 von den Teilnehmern des Annual General Meeting des Welttischtennisverbandes (ITTF) am Rand der Mannschafts-WM in Bremen den Vorzug gegenüber Linz. Mit 111:43 Stimmen fiel das Ergebnis überraschend eindeutig aus. Die Wettkämpfe sollen in der Yokohama Arena, einer der größten Multifunktionshallen Japans, stattfinden. Für die Veranstaltung ist der Zeitraum vom 28. April bis zum 5. Mai 2009 vorgesehen. Japan wird damit zum sechsten Mal nach 1956, 1971, 1983, 1991 und 2001 Ausrichter der Tischtennisweltmeisterschaft sein.

Yokohama sammelte bereits Erfahrung mit der Ausrichtung großer Tischtennisturniere. 2005 und 2006 fanden hier die Japan Open statt. Die WM 2009 wird in die Feierlichkeiten zum 120-jährigen Gründungstag der Stadt eingebettet sein.