Heim

Margot Queitsch

Margot Queitsch (* 12. Juni 1946 in Lindau (Bodensee)) ist seit 2001 für die SPD Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und Stadträtin in Freiburg im Breisgau.

Inhaltsverzeichnis

Persönliches

Geboren am 12. Juni 1946 in Lindau, aufgewachsen mit zwei Geschwistern in Niederbayern und im schwäbischen Ebingen. Seit 1967 lebt sie, nachdem sie 1966 den Freiburger Karl-Heinz Queitsch geheiratet hat, in Freiburg im Breisgau. Gemeinsam haben sie drei Kinder.

Beruf

Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau 1961 bis 1964. In diesem Beruf hat sie bis zur Geburt des ersten Kindes im Jahr 1967 gearbeitet.

Partei

Mandate

seit 1980: Mitglied des Gemeinderats der Stadt Freiburg im Breisgau

1989-1999: Vorsitzende der SPD-Fraktion im Freiburger Gemeinderat

seit 2001 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.

In dieser Funktion ist sie:

Ehrenamtliche Arbeit

Personendaten
Queitsch, Margot
Seit 2001 für die SPD Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und Stadträtin in Freiburg im Breisgau
12. Juni 1946
Lindau