Gerardo Barrios
Heim

Gerardo Barrios

José Gerardo Barrios Espinoza (* 14. September 1813; † 29. August 1865) war ein Politiker und Präsident in El Salvador.

Capitán General Barrios war Präsident seines Landes vom 12. März 1859 bis zum 26. Oktober 1863. Er gilt als liberaler Politiker und unterstützte die Idee der Einheit von Zentralamerika. 1863 unterstützte Barrios eine erfolglose Rebellion im benachbarten Nicaragua, woraufhin die dortige Regierung seinen Umsturz betrieb. Barrios wurde zum Verlassen des Landes gezwungen. Als sein Schiff bei dieser Aktion sank und er in Nicaragua an Land gehen musste, wurde er inhaftiert und nach El Salvador ausgeliefert. Dort wurde er am 29. August 1865 hingerichtet.

Personendaten
Barrios, Gerardo
Politiker in El Salvador
14. September 1813
29. August 1865