Heim

Ilocos Norte

Ilocos Norte ist eine Provinz auf den Philippinen im Bezirk I auf der Hauptinsel Luzón. Die Hauptstadt der Provinz ist Laoag. Die Provinz grenzt an weitere Provinzen, wie Cagayan und Apayao im Osten sowie Abra und Ilocos Sur im Süden. Westlich von Ilocos Norte befindet sich das südchinesische Meer und im Norden die Luzonstraße. Die 3.399 km² große Provinz hat 547.284 Einwohner (Zensus 1. August 2007), wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von 161 Einwohnern pro km² ergibt. Derzeitiger Gouverneur ist seit 1998 der Sohn des ehemaligen Diktators Ferdinand Marcos. In dem Gebiet wird hauptsächlich Ilokano gesprochen.

Ilocos Norte ist nicht nur als Geburtsort des ehemaligen Präsidenten Ferdinand Marcos bekannt, sondern auch für seine wunderschönen Sandstrände, wie in Pagudpud.

Städte und Stadtgemeinden

Ilocos Norte ist aufgeteilt in zwei Städte und 21 Stadtgemeinden, welche sich wiederum in 557 Baranggays unterteilen:

Städte

Stadtgemeinden