Heim

HD 4208

HD 4208 ist ein Stern der Spektralklasse G6 V im Sternbild Bildhauer bei dem 2001 ein Planet entdeckt wurde. Als gelber Zwerg ist der Stern, obwohl er ein wenig kleiner und kühler ist, unserer Sonne sehr ähnlich. Bereits mit einem guten Fernglas kann der Stern, der eine scheinbare Helligkeit von 7,79 mag besitzt, ausgemacht werden. Mit einer großen Halbachse von nur 1,65 AU umkreist der Planet - HD 4208 b genannt - seinen Stern bei einer Exzentrizität der Umlaufbahn von 0,052±0,040 auf einem relativ nahen Orbit.

Der Planet

Hauptartikel: HD 4208 b

Der Planet wurde vom California and Carnegie Planet Search team unter Benutzung des Keck-Teleskopes entdeckt. Der Planet hat wahrscheinlich eine etwas geringere Masse als der Jupiter obwohl nur ein Massenminimum bestimmt werden kann. Seine Umlaufbahn entspricht in Bezug auf Entfernung etwa der des Mars um die Sonne. Die Exzentrizität ist sehr gering und damit also sehr kreis- und nicht elipsenförmig. Da wahrscheinlich sowohl auf dem Planeten selbst als auch auf eventuell vorhandenen Monden zu niedrige Temperaturen herrschen besteht wohl für Leben nur unter etwaigen unterirdischen oder von einer Eisplatte bedeckten Ozeanen eine Chance. Jupiters Mond Europa hat wahrscheinlich solche Ozeane, ob dies zutrifft und ob dort überhaupt Leben möglich ist, muss die Zukunft zeigen.