Heim

Ahmed Kamal (Ägyptologe)

Ahmed Kamāl (arabisch أحمد كمال‎, DMG Aḥmad Kamāl, * 29. Juli 1851; † 5. August 1923, auch Ahmed Kamal Bey (Pascha)) war der erste ägyptische Ägyptologe.

Forschung

Ahmed Kamal war Student von Heinrich Brugsch.

Er war Kurator im Ägyptischen Museum von Kairo und Mitarbeiter des Antikendienstes. Er war mitverantwortlich für die Klassifikation der Sammlung des Museums und beim Umzug von Bulaq nach Giza (im Bereich des heutiges Zoos) und zum Midan at-Tahrir beteiligt.

Er war an den Grabungen in Dair al-Berscha, Dschabal at-Teir, Tihna, Gamhud, Atfih, Meir, Schaich Said, Asyut und im Nildelta beteiligt.

Publikationen

Literatur

Personendaten
Kamal, Ahmed
Kamal Bey, Ahmed
ägyptischer Ägyptologe
29. Juli 1851
5. August 1923