Heim

Anglikanische Kirche von Korea

Koreanische Schreibweise
Hangeul: 대한성공회
Hanja: 大韓聖公會
Revidiert: Daehan Seonggonghoe
McCune-R.: Taehan Sŏnggonghoi

Die Anglikanische Kirche von Korea ist ein Teil der Anglikanischen Kirchengemeinschaft und zählt etwa 50.000 Mitglieder. Sie besteht aus drei Diözesen und wurde 1993 durch den Erzbischof von Canterbury mit einem eigenen Primas mit Sitz in Seoul ausgestattet und damit in die Unabhängigkeit entlassen.