Heim

Bosch Packaging

Bosch Packaging Technology ist ein Geschäftsbereich der Robert Bosch GmbH.

Inhaltsverzeichnis

Geschäftsbereich

Der Geschäftsbereich Packaging Technology plant, konstruiert, fertigt und installiert gesamte Verpackungslinien und -systeme für Süßwaren-, Nahrungs- und Genussmittelhersteller sowie für die pharmazeutische Industrie. Des Weiteren gehören die Montageanlagen & Sondermaschinen der Bosch Gruppe zu diesem Unternehmensbereich.

Bosch Packaging Technology verfolgt seit Jahren eine Strategie in Richtung Komplettanbieter und hat in dieser Zeit seine Kompetenz als weltweiter Systemanbieter erweitert. Für die Validierung und Qualifizierung pharmazeutischer Anlagen wurde zudem 2004 die Valicare GmbH in Frankfurt am Main gegründet.

Insgesamt entwickeln und fertigen rund 4200 Mitarbeiter an 26 Standorten rund um den Globus Verpackungslösungen für die Kernmärkte Europa, Nordamerika und Asien mit einem Umsatzvolumen in Höhe von 893 Mio. €. Den größten Umsatzanteil erzielt das Unternehmen außerhalb Deutschlands wodurch insbesondere die Fertigungskapazitäten im Ausland weiter ausgebaut werden.

Produktbereiche

  • Pharma
  • Confectionery & Chocolate
  • Chemie & Kosmetik
  • Packaging Machines
  • Packaging Services
  • Montageanlagen & Sondermaschinen

Firmen/Kompetenzbereiche

  • Bosch-Aseptic Packaging
  • Bosch-Confectionery
  • Bosch-Cosmetics
  • Bosch-Package Makers
  • Bosch-Pharma
  • Bosch-Vertical Baggers
  • Bosch Packaging Services
  • Bosch Lab Systems
  • Demaurex
  • Doboy
  • Hansella
  • Makat
  • Moeller & Devicon
  • Pharmatec
  • Sapal
  • SBM (Schoeller-Bleckmann Medizintechnik)
  • Sigpack Systems
  • Tevopharm
  • Togum
  • Transver
  • Valicare

Standorte

  • Brasilien
  • China
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Indien
  • Japan
  • Niederlande
  • Österreich
  • Russland
  • Schweiz
  • Singapur
  • USA

Geschichte

  • 1964 Übernahme der Höller GmbH (gegr. 1912), Bergisch Gladbach, Nahrung und Schlauchbeutelmaschinen
  • 1966 Übernahme von Hamac Hansella (gegr. 1921), Viersen/Weert, Süsswaren und Schlauchbeutelmaschinen
  • 1969/1977 Übernahme der Hesser AG (gegr. 1861), Bad Cannstatt, Nahrung und Paketiermaschinen
  • 1970 Übernahme von Höfliger + Karg (gegr. 1948), Waiblingen, Pharma Trocken
  • 1973/1984 Übernahme von Strunck (gegr. 1946), Köln/Crailsheim, Nahrungs- und Genussmittel, Chemie und Kosmetik, Pharma Flüssig
  • 1973 Gründung der Robert Bosch Verpackungsmaschinen GmbH
  • 1974 Gründung des Geschäftsbereich Verpackungstechnik
  • 1995 Übernahme der TL Systems (gegr. 1970), Minneapolis, Pharma
  • 1997 Übernahme von Togum/Comeck, Reichstett
  • 2002 Gründung der Robert Bosch GmbH Packaging Technology Division
  • 2003 Übernahme von Moeller & Devicon, Sandved (51% Anteil)
  • 2003 Übernahme von Tevopharm, Schiedam
  • 2004 Übernahme der Sigpack Gruppe, Neuhausen
  • 2007 Übernahme der Pharmatec GmbH, Dresden
  • 2007 Übernahme der SBM, Ternitz