Diskussion:Shinichirō Tomonaga
Heim

Diskussion:Shinichirō Tomonaga

Was ist jetzt richtig? "Schinitschiro Tomonaga" oder "Sin-Itiro Tomonaga" Ups 11:19, 11. Jun 2003 (CEST)

Keines von beiden - oder alle beide, je nachdem, wie man es sieht. :-) Das ist eines der grundlegenden Probleme bei der Transduktion von Namen aus anderen Schriftsystemen: Es gibt oft keine perfekte Lösung für die latinisierte Schreibweise (vgl. "Gorbatschow" auf deutsch und "Gorbachev" auf englisch), und das Japanische macht da keine Ausnahme. 朝永 tomo-naga ist eindeutig, aber 振一郎 "Sin-Itiro" ist eine Umschrift nach dem so genannten Kunrei-System, das heutzutage kaum noch verwendet wird. Mittlerweile hat sich nämlich weltweit das Hepburn-System durchgesetzt, und damit wird der Vorname "Shinichirō" geschrieben (振 shin, 一 ichi, 郎 ). Bei der eingedeutschten Fassung "Schinitschiro" schüttelt es mich allerdings, das sieht einfach scheußlich aus. Ich bin der Meinung, dass man sich nach dem heute gebräuchlichen internationalen Standard richten sollte, und hab' den Artikel daher nach "Shinichiro Tomonaga" verschoben. -- Doc Sleeve 17:17, 12. Mär 2004 (CET)
If any of his books are published in German, what name does he use? 69.151.211.230 23:57, 20. Mär 2005 (CET)

Bildwarnung

Die unten genannten Bilder, die in diesem Artikel verwendet werden, sind auf Commons gelöscht oder zur Löschung vorgeschlagen worden. Bitte entferne die Bilder gegebenenfalls aus dem Artikel oder beteilige dich an der betreffenden Diskussion auf Commons. Diese Nachricht wurde automatisch von CommonsTicker erzeugt.

-- DuesenBot 20:32, 4. Mär. 2008 (CET)