Heim

Unter Uns

Seriendaten
Originaltitel: Unter Uns
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): seit 1994
Produzent:

Rainer Wemcken

Länge pro Folge: etwa 24 Minuten
Anzahl der Folgen: 3300+
Originalsprache: Deutsch
Titellied: b.o.s. – Under One Roof (Instrumental Version)
Genre: Seifenoper
Erstausstrahlung: 28. November 1994
auf RTL
Besetzung

Unter Uns ist eine deutsche Seifenoper. Sie läuft seit dem 28. November 1994 von montags bis freitags bei RTL.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Unter Uns ist nach Gute Zeiten – Schlechte Zeiten die zweite deutsche Daily-Soap im Fernsehen. Seit dem Start im Jahre 1994 wird die Serie montags bis freitags von 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr bei RTL gesendet. Eine Zeit lang wurde jeweils die Folge vom Vorabend von 7:05 Uhr bis 7:30 Uhr, seit März 2007 jedoch von 8:00 Uhr bis 8:30 Uhr wiederholt. Bis 3. September 2006 wurden sonntags alle Folgen der Woche ab ca. 9:30 Uhr wiederholt, was jedoch aufgrund der Alles was zählt-Wiederholungen kurz darauf eingestellt wurde.

Zentraler Ort der Serie ist die fiktive Schillerallee 10. Unter Uns basiert im Gegensatz zu Gute Zeiten – Schlechte Zeiten oder Verbotene Liebe nicht auf einer ausländischen Soap, sondern erinnert höchstens entfernt an Melrose Place mit seinem Appartement-Komplex. Seit dem Start der Serie wohnt die Familie Weigel in der Schillerallee, denen auch das Wohnhaus gehört. Im Laufe der Zeit sind verschiedene Familien ein- und ausgezogen. Zudem gibt es die Dach-WG mit häufig wechselnden Bewohnern.

Unter Uns wird von der Produktionsfirma Grundy UFA TV Produktions GmbH produziert. Von 1994 bis Juli 2000 wurde in den MMC-Studios in Hürth-Kalscheuren nahe Köln gedreht, seither in Köln-Ossendorf. Mit dem Umzug in das neue Studio wurde der Grundriss sämtlicher Kulissen geändert, darüber hinaus wurde eine feste Außenkulisse errichtet, die im Laufe der Jahre nach und nach erweitert wurde.

Seit dem 28. April 2008 wird die Daily-Soap im Breitbildformat 16:9 ausgestrahlt.

Handlung und Sets

Die Serie dreht sich um die Einwohner der Kölner Schillerallee 10: Die Konditorei Weigel und die Wohnungen von Malte Winter und Familie Lassner im Erdgeschoss, die Wohnungen der Familie Wolfgang Weigel und Rolf Jäger auf der 1. Etage, die Wohnungen von der WG Sturm/Mattern und Familie Till Weigel auf der 2. Etage und die Dach-WG auf der 3. Etage. In der Schillerallee gibt es zudem die Arztpraxis von Dr. Pia Lassner, den Kiosk „Em Büdchen“, die „Pension Maybach“, die nach der verstorbenen Unter Uns Schauspielerin Christiane Maybach benannt wurde, eine alte Schneiderei und die Kneipe „Schiller“. Außerdem gibt es die Strandbar „Übersee“, die an einem Badesee liegt. Im Frühjahr 2007 kam zudem ein leerstehender Laden hinzu, in dem Björn Winter ein Comic-Geschäft eröffnete.[1] Darüber hinaus wurde die Kulisse um einen Supermarkt unter der Filialleitung von Julia Reimers erweitert.

Crossover

Besetzung

Wie bei den meisten Soaps lässt sich der Hauptcast grob in drei Altersklassen einteilen: Teenager (Spielalter ca. 16-20), junge Erwachsene (Spielalter ca. 20-30) sowie die „Elterngeneration“ (Spielalter ca. ab 35 aufwärts). In der Regel werden alle drei Altersklassen gleichmäßig mit Geschichten bedient, um ein möglichst breites Publikumsinteresse abzudecken. Aus demselben Grund sind in der Serie nahezu alle Formen des (heterosexuellen) Zusammenlebens vorhanden: Vom lang andauernden Eheglück über Patchwork-Familien bis hin zur Teenager-Liebelei. Unter Uns hatte bisher noch nie eine homosexuelle Figur im Hauptcast.

Wissenswertes zu Darstellern

Stephen Dürr spielte 1994 bis 1996 Till Weigel und ist bis heute der einzige Unter Uns-Schauspieler, der den „Otto“-Preis der Jugendzeitschrift „Bravo“ erhielt. Der Schauspieler kam jedoch mit seiner immensen Popularität nicht zurecht und stieg nach zwei Jahren in der 500. Folge aus. Heute spielt er, zusammen mit den ehemaligen Unter-Uns-Darstellern Tanja Szewczenko und André Dietz in der RTL-Soap Alles was zählt mit.

Im Jahre 2000 gab es bei Unter Uns große Umstrukturierungen: Neben dem Wechsel des Produktionsstudios gab es eine große Ausstiegswelle der Schauspieler aus dem Hauptcast – darunter André Dietz, Thorsten Feller, Isabel Florido, Eric Benz, Arnold Dammann, Diana Staehly und Wolfram Grandezka.

Im Frühjahr 2006 verstarb die langjährige Unter Uns-Darstellerin Christiane Maybach im Alter von 74 Jahren. In der Serie gab es anlässlich ihres Todes eine Gedenkfeier – was bis heute einmalig ist in der Geschichte der deutschen Seifenoper. Diese Gedenk-Folge wurde am 29. August 2006 ausgestrahlt. Zu Ehren Christiane Maybachs wurde die, kurz darauf eröffnete, Pension der Schillerallee nach ihr benannt (Pension Maybach).

Hauptdarsteller

Schauspieler Rollenname Einstieg Bemerkungen
Holger Franke Wolfgang Weigel 1994 Mann von Irene, Vater von Anna, Chris, Nick, Till und Rolf, Affäre von Julia
Petra Blossey Irene Weigel, geb. Schwarz 1994 Frau von Wolfgang, Mutter von Anna, Chris, Nick und Till und Stiefmutter von Rolf Jäger
Isabell Hertel Ute Weigel, geb. Kiefer, gesch. Kern 1995 Frau von Till, Mutter von Conor, Inhaberin vom Schiller und der Pension
Imke Brügger Rebecca Mattern-Winter, geb. Mattern, gesch. Winter 1997 Ex-Frau von Malte, Adoptiv-Mutter von Lili, Freundin (Liebe) von Rufus
Milos Vukovic Paco Weigel 2000 Neffe von Wolfgang und Irene, Sohn von Ulrich, Freund (Liebe) von Franziska,
Ex-Freund von Ruth, "Ex-Mann" von Lara
Ben Ruedinger Tilmann ‚Till‘ Weigel 2000 2. Darsteller der Rolle
Sohn von Wolfgang und Irene, Mann von Ute, Vater von Conor, Manager von Mars
Stefan Bockelmann Malte Winter 2001 Bruder von Björn, Ex-Mann von Rebecca, Adoptiv-Vater von Lili, Cousin von Easy, Mitinhaber vom Schiller und der Pension
Sarah Bogen Lilith ‚Lili‘ Mattern, geb. Rose 2001 Tochter von Belle und Fabian, Adoptivtochter von Rebecca und Malte, Nichte von Ariane, Cousine von Romy
Jane Hempel Sophie Himmel-Eiler, geb. Himmel 2001 2. Darstellerin der Rolle
Schwester von Margot, Tante von Wolfgang
Andreas Büngen Jan Gräser 2002 Verlobter von Silke, Vater seiner totgeborenen Tochter Maja
Stefan Franz Rolf Jäger 2002 Sohn von Wolfgang, Halbbruder von Till, Anna und Chris, war inhaftiert, weil er seinen Neffen Conor entführt hatte, er hat sich selbst der Polizei gestellt und ist wieder auf Bewährung frei, Affäre von Pia und Vater des gemeinsamen Kindes
Kai Noll Rufus Sturm 2003 Ex-Freund von Pia, Vater von Romy und René, Ex-Mann von Ariane, Freund (Liebe) von Rebecca, ist Autor und nennt sich dabei Vera Zeller
Mars Saibert Martin „Mars“ Nicodemus Sommer 2005 zuvor als Nebendarsteller Juni 2004 bis September 2004
Ex-Freund von Anna, aufstrebender Musiker
Lars Steinhöfel Ingo „Easy“ Winter 2005 Cousin von Malte und Björn, Ex-Freund von Romy
Olivia Klemke Franziska Gellert 2005 wollte René heiraten, bevor er verunglückte, Freundin (Liebe) von Paco, Ex-Freundin von Björn
Sarah Ulrich Romy Sturm, geb. Minz 2005 2. Darstellerin der Rolle
Tochter von Rufus und Ariane, Ex-Freundin von Easy, Tobias und Jan, Cousine von Lili
Arissa Ferkic Silke Seebach 2006 Verlobte von Jan, Mutter von totgeborener Tochter Maja, verlässt bald die Serie
Kathleen Fiedler Anna Weigel 2006 2. Darstellerin der Rolle
Ex-Freundin von Mars, Tochter von Wolfgang und Irene, Schwester von Till, Nick und Chris, Tante von Conor
Yvonne de Bark Dr. Pia Lassner 2006 Ex-Freundin von Rufus, Mutter von Tobias, Affäre von Rolf, schwanger von Rolf
Patrick Müller Tobias Lassner 2006 Sohn von Pia, Ex-Freund von Romy, in Silke verliebt
Anna-Julia Kapfelsperger Charlotte Sommer 2008 Schwester von Mars, Komplizin von Easy

Ehemalige Hauptdarsteller

Schauspieler Rolle Einstieg Ausstieg Bemerkungen
Milena Dreißig Antonia ‚Toni‘ Schwarz 1994 1995 1. Darstellerin der Rolle
Tochter von Olaf, Nichte von Irene und Wolfgang
Katja Frenzel-Röhl Melanie Hoffmeister 1994 1995 Schwester von Bernd
ging mit dem Musiker Max Shoemaker in die USA
Ludwig Hollburg Olaf Schwarz 1994 1995 Bruder von Irene
wanderte nach Vietnam aus
Björn Kegel-Casapietra Armin Franke † 1994 1996 wurde von Stefanie Wielander erschossen
Karin Schröder Sophie Himmel-Eiler, geb. Himmel 1994 1995 1. Darstellerin der Rolle
ging mit Siegbert Eiler nach Vietnam
Stephen Dürr Tilmann ‚Till‘ Weigel 1994 1996 1. Darsteller der Rolle
nahm ein Volontariat in den USA an
Sebastian Feicht Alexander Albrecht 1994 1996 Sohn von Joachim und Regina
ging als Helfer in ein brasilianisches Armenviertel
Cecilia Kunz Corinna Bach 1994 1997 Frau von Chris
zog mit Chris auf die Malediven
Gastauftritt Dezember 1998
Oliver Bootz Christian ‚Chris‘ Weigel 1994 1997 Sohn von Wolfgang und Irene
zog mit Corinna auf die Malediven
Alexander Osteroth Joachim Albrecht 1994 1997 Mann von Regina, Vater von Marc und Alexander
ging mit dem Obdachlosen Siegfried nach Italien
Beate Wanke Regina Albrecht † 1994 1997 Frau von Joachim, Mutter von Marc und Alexander
verstarb bei einem Autounfall
Andreas Köss Lars König 1995 1997 verschwand, nachdem er den hochverschuldeten Radiosender City Radio an Lona und Sven Rusinek überschrieben hatte
Nina Azizi Antonia ‚Toni‘ Schwarz 1995 1997 2. Darstellerin der Rolle
ging nach England zu ihrem Freund Gary
Tilmann Schillinger Bernd Hoffmeister † 1995 1997 Bruder von Melanie, Mann von Aylin
stürzte mit seinem Auto in einen Baggersee und ertrank
Marco Girnth Sven Rusinek 1995 1998 ging nach Südafrika
Bodo Frank Marc Albrecht 1994 1998 Sohn von Joachim und Regina
verließ Köln mit seiner Frau Céline
Maurice Karl Sebastian Sandmann 1997 1998 1. Darsteller der Rolle
Lale Karci Aylin Hoffmeister, geb. Eray 1994 1998 Frau von Bernd
ging mit Felix Westermann auf Weltreise
Tatiani Katrantzi Jennifer ‚Jenny‘ Turner 1994 1998 ging für die Organisation Hilfe ohne Grenzen nach Ruanda in ein Flüchtlingslager
Vanessa Glinka Alexandra ‚Alexa‘ Falkenberg 1997 1999 Tochter von Viktor und Claudia
zog zu Markus Stilger nach London
Ralf Komorr Andreas Sandmann † 1997 1999 Vater von Gregor und Sebastian
stirbt bei einem Motorradunfall
Verena Zimmermann Jessica Falkenberg † 1997 1999 Tochter von Viktor und Claudia
starb bei einem Motorradunfall
Sebastian Winkler Sebastian Sandmann 1998 1999 2. Darsteller der Rolle
Sohn von Andreas, Bruder von Gregor
geht in ein Internat in Schottland
Gastauftritt August 1999
Isabel Florido Ilona ‚Lona Dee‘ Dertinger 1995 2000 ging zu ihrer Familie nach Basel
Eric Benz Nick Weigel, geb. Neuhaus 1997 2000 Adoptivsohn von Irene und Wolfgang
ging nach Liverpool um eine Karriere als Stand-Up-Comedian zu starten
Arnold Dammann Viktor Falkenberg † 1997 2000 Vater von Jessica, Alexa und Laura, Mann von Claudia
wird von einem Flugzeug erfasst, als er versucht Claudia zu retten
André Dietz Gregor Sandmann 1997 2000 Sohn von Andreas
verschwand aus Köln um ein neues Leben zu beginnen
Thorsten Feller Kai Fleming 1998 2000 ging für einen Modeljob nach Hamburg
Wolfram Grandezka Roman Klingenberg 1998 2000 zog nach Berlin
Diana Staehly Susanne ‚Sue‘ Sommerfeld 1998 2000 Schwester von Jonas
wanderte nach Florenz aus
Michael Evans Thomas Jefferson ‚Tom‘ Foster 1997 2001 Mann von Sarah
ging mit seiner Frau Sarah und deren Sohn nach Amerika
Claudia Neidig Claudia Falkenberg 1997 2001 Frau von Viktor, Mutter von Alexa, Jessica und Gideon
zog zu ihrer Tochter Alexa nach London
Eve Scheer Sarah Foster, geb. Engel 1999 2001 Frau von Tom
ging mit Tom und ihrem Sohn in die USA
Ole Tillmann Jonas Sommerfeld 1999 2001 Bruder von Sue
zog zu seiner Schwester Sue nach Florenz
Tobias Licht Gideon Kern † 2000 2001 Sohn von Claudia, Ex-Mann von Ute
beging Selbstmord
Wayne Carpendale Maximilian ‚Max‘ Pfitzer 2000 2001 Bruder von Pauline
ging mit Laura nach Frankreich
Sylvia Agnes Muc Laura Böhme 1994 2001 Tochter von Viktor
ging mit Max nach Frankreich
Gastauftritt Oktober 2001
Bianca Hein Meike Wagner 2000 2002 Schwester von Eva
ging nach Spanien
Christian Kämpfer Fabian Rose † 2001 2002 Mann von Belle, Vater von Lili
starb bei einem Autounfall
Petra Gumpold Isabelle ‚Belle‘ Rose, geb. Minz 2001 2002 Frau von Fabian, Mutter von Lili, Zwillingsschwester von Ariane
starb an den Folgen eines Autounfalls
Mario Kristl David Kramer † 2001 2003 Sohn von Helena und Stefan
ging mit seinen Eltern nach Chicago und verstirbt dort bei einem Unfall
Sabine Pfeifer Pauline Pfitzer 1999 2003 Schwester von Max
ging an die Kunsthochschule in Lucca (Italien)
Timo Ben Schöfer Stefan Kramer 2000 2003 Mann von Helena, Vater von Vicky und David
ging mit seiner Frau und seinem Sohn nach Chicago
Gabriele Weinspach Helena Kramer, geb. Lasalle 2000 2003 Frau von Stefan, Mutter von Vicky und David
ging mit ihrem Mann Stefan und ihrem Sohn David nach Chicago
Gastauftritte Juli 2003 und Januar 2004
Melanie Wichterich Viktoria ‚Vicky‘ Kramer 2000 2004 Tochter von Helena und Stefan
ging zu ihren Eltern nach Chicago
Janis Rattenni Anna Weigel 1994 2004 1. Darstellerin der Rolle
ging nach Neuseeland
Tanja Szewczenko Katinka ‚Kati‘ Jäger, geb. Ritter 2002 2005 Schwester von Kim, Frau von Rolf
verließ die Schillerallee. Hatte 1994 bereits einen Gastauftritt und war seit 2002 Hauptcast.
Finja Martens Svenja Lindström 2004 2005 Ex-Freundin von René
ging nach Schweden
Nike Martens Romy Sturm, geb. Minz 2003 2005 1. Darstellerin der Rolle
besuchte Anna in Neuseeland
Christiane Maybach Margot Weigel, geb. Himmel 1994 2006 Mutter von Wolfgang und Ulrich, Schwester von Sophie
verstarb in Australien
Sven Waasner René Sturm † 2003 2006 Sohn von Rufus und Irma
starb bei einem Flugzeugabsturz
Henrike Richters Kimberly ‚Kim‘ Ritter 2004 2006 Schwester von Kati
verließ die Schillerallee
Torben Brinkmann Oliver Twist 2005 2006 Adoptivsohn von Ariane und Rufus
zog mit Ariane an die Nordsee
Petra Gumpold Dr. Ariane Sturm, geb. Minz 2003 2006 Ex-Frau von Rufus, Mutter von Romy und Oliver, Zwillingsschwester von Belle
zog zu Oliver an die Nordsee
Gastauftritt April 2007 und Februar 2008
Claudelle Deckert Eva Wagner 2001 2006 Schwester von Meike
ging nach Leipzig
Gastauftritt Juni 2007
Annika Peimann Lara Martensen † 2006 2007 Ex-Freundin/"Ex-Frau" von Paco
starb an einer Kopfverletzung, verursacht von Ulrich Weigel
Alexander Sholti Björn Winter † 2001 2008 Bruder von Malte Winter, Cousin von Easy, Ex-Freund von Franziska, an unheilbarem Hirntumor erkrankt


wurde von Manni Schmitz erschossen, tauchte danach in Maltes Gedanken auf

Aktuelle Nebendarsteller

Schauspieler Rollenname Einstieg Bemerkungen
Rosemarie Thielen Edeltraud Kiefer 1995 Mutter von Ute, Großmutter von Conor
Emilia Blumenberg Renate Winter 2000 Mutter von Björn und Malte, Tante von Easy
Emma Emma 2002 Hündin von Till und Ute
Ben & Till Koytek Conor Weigel 2003 Sohn von Ute und Till Enkelkind von Wolfgang und Irene Weigel, Neffe von Anna und Rolf
Claudia Hein Sabine Conrad 2003 Sprechstundenhilfe bei Frau Dr. Lassner
Marco Sprinz Koch Richie 2004 Koch im Schiller
Giovanni Luzi Enzo Laguardia 2005 Büdchenbetreiber
Elke Jochmann Julia Reimers 2008 Leiterin des Supermarkts in der Maybachstraße, Geliebte von Wolfgang

Ehemalige Nebendarsteller

Schauspieler Rollenname Einstieg Ausstieg Bemerkungen
Gisa Zach Ruth Ahrens 2005 2005 Ex-Freundin von Paco
Christopher Krieg Ulrich Weigel 2007 2007 2. Darsteller der Rolle
Vater von Paco, hat Laras Tod verursacht, ging danach nach Australien zurück

Prominente Gastdarsteller

Auch einige Prominente hatten im Laufe der Zeit Gastauftritte in dieser Serie, wie z.B. Claude-Oliver Rudolph, Dariusz Michalczewski, Haydar Zorlu, Dustin Semmelrogge, Pierre Geisensetter, Nino de Angelo, Wolfram Kons, Ruth Moschner, Hundedame Daisy und diverse Teilnehmer der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar.

Zeitleiste der Charaktere

Zeitleiste der Aktuellen Hauptfiguren von 1994 bis heute
1990'er 2000'er
4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8
Wolfgang Weigel
Irene Weigel
Anna Weigel Anna Weigel
Till Weigel Till Weigel
S. H. Sophie Himmel-Eiler
Ute Weigel
Rebecca Mattern-Winter
Paco Weigel
Malte Winter
Lilith Mattern
Jan Gräser
Rolf Jäger
Rufus Sturm
Romy Sturm
"Mars" Sommer
"Easy" Winter
Franziska Gellert
Silke Seebach
Pia Lassner
Tobias Lassner
Charlotte Sommer
1990'er 2000'er
4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8


Zeitleiste der ehemaligen Hauptfiguren von 1994 bis heute
1990'er 2000'er
4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8
Melanie Hoffmeister
Olaf Schwarz
Armin Franke
Alexander Albrecht
Corinna Bach
Chris Weigel
Joachim Albrecht
Regina Albrecht
Antonia Schwarz
Lars König
Bernd Hoffmeister
Marc Albrecht
Aylin Hoffmeister
Jenny Turner
Sven Rusinek
Sebastian Sandmann
Alexa Falkenberg
Andreas Sandmann
Jessica Falkenberg
Lona Dee
Nick Weigel
Viktor Falkenberg
Gregor Sandmann
Kai Fleming
Roman Klingenberg
Sue Sommerfeld
Laura Böhme
Tom Foster
Claudia Falkenberg
Jonas Sommerfeld
Sarah Foster
Max Pfitzer
Gideon Kern
Meike Wagner
Fabian Rose
Belle Rose
Pauline Pfitzer
Stefan Kramer
Helena Kramer
David Kramer
Vicky Kramer
Kati Jäger
Svenja Lindström
Margot Weigel
Eva Wagner
René Sturm
Ariane Sturm
Kim Ritter
Oliver Twist
Lara Martensen
Björn Winter
1990'er 2000'er
4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8

Fußnoten

  1. http://www.unter-uns-fanclub.de/backstage/comicladen.htm
  2. http://www.tvblogger.de/das-gabs-noch-nie-crossover-der-daily-soaps/