Heim

Oberitalien

Nordwestitalien

Oberitalien, auch Norditalien genannt, ist der nördliche Teil der stiefelförmigen Halbinsel Italien, die in Oberitalien, Mittelitalien und Süditalien unterteilt wird.

Die Großregion gilt als das Herz der italienischen Wirtschaft.

Geographische Abgrenzung

Oberitalien umfasst den italienischen Alpenraum, die Poebene und den nördlichen Apennin bis zu den Grenzen der Toskana und Markens.

Aus statistischen Gründen erfolgt oft eine Unterteilung in die Makroregionen Nordwest- und Nordostitalien.

Angrenzende Staaten

Im Westen Frankreich, im Nordwesten und Norden die Schweiz, im Norden und Nordosten Österreich und im Osten Slowenien.

Siehe auch