Heim

Woblast Brest

Die Woblast Brest (weißrussisch Брэ́сцкая во́бласць, russisch Брестская область) ist ein Verwaltungsbezirk im Südwesten von Weißrussland (Belarus). Sie umfasst eine Fläche von rund 32.700 km² und hat 1.462.900 Einwohnern (2004). Das Gebiet ist nach seiner Hauptstadt Brest benannt.

Daten

Die Woblast Brest hat eine Landesfläche von 15,7 % und 14,7 % der Bevölkerung des Landes leben hier. Es gliedert sich in 16 Kreise, 225 Dorfsowjets, 20 Städte (davon 5 Städte der Gebietsunterordnung), 9 städtische Siedlungen. Zentrum des Gebiets stellt die Stadt Brest mit ca. 300.000 Einwohnern dar. Die Woblast Brest ist in 17 Distrikte - 16 Kreise und die Stadt Brest - unterteilt (sortiert nach Einwohnerzahl):

  • Drahitschyn (15.000)
  • Hanzawitschy (15.000)
  • Schabinka (13.000)
  • Malaryta (11.000)
  • Ljachawitschy (11.000)
  • David-Gorodok (10.000)
  • Stolin (12.000)
  • Kamenez (9.000)

Städte (Einwohner 1. Januar 2004; ggf. abweichende russische Bezeichnung kursiv)