Heim

The Carolina Tar Heels

Die Carolina Tar Heels, bestehend aus Doc Walsh (Banjo), Clarence Ashley (Gitarre) und Garley Foster (Mundharmonika und Gitarre), war eine US-amerikanische Countryband aus den zwanziger Jahren und anfänglichen dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts.

Biographie

Gegründet wurde die Band von Doc Walsh, Gwen Foster und Garley Foster (letztere standen in keiner verwandtschaftlichen Beziehung). 1928 wurde Gwen Foster durch Clarence Ashley ersetzt. Die Carolina Tar Heels waren in ihrer Region um Piedmont äußerst berühmt. In den späten zwanziger Jahren nahmen sie einige Platten für RCA und anderen Plattenfirmen auf. Einige ihrer bekannten Titel sind Her Name Was Hula Lu, Bring Me A Leaf From The Sea und Shanghai in China. In den 1930er Jahren gab es eine weitere Band, die sich ebenfalls Carolina Tar Heels nannte. Um sich von der Gruppe unterscheiden zu können, nannten sie sich in The Original Carolina Tar Heels um. Jedoch trennte sich die Band danach.

1961 fanden sich die ehemaligen Bandmitglieder aufgrund der großen Popularität des Folks wieder zusammen. Zusammen mit Walshs Sohn Drake nahmen sie 1964 für das Folk Legacy Label ein Album auf.

Diskographie

Jahr Titel Anmerkungen
RCA Victor
1927 There Ain't No Use Workin' So Hard / I'm Going To Georgia
1927 Bring Me A Leaf From The Sea / Her Name Was Hula Lou von Gwen Foster / Doc Walsh
1927 When The Good Lord Sets You Free / I Love My Mountain Home
1927 Bulldog Down In Sunny Tennessee / Shanghai In China
1927 Goodbye My Bonnie / Mama Scolds Me For Flirting
1928 Ped and Awl / You're A Little Too Small
1928 Roll On Boys / Lay Down Baby
1928 There's A Man Goin' Around Takin' Names / I Don't Like The Blues No How
1929 Oh How I Hate It / Rude and Rambling Man
1929 My Home's Across The Blueridge Mountains / Who's Gonna Kiss Your Lips?
1929 Somebodys Tall & Handsome / The Train Done Gone and Left Me
1929 Old Gray Goose / Hand In Hand We Walked Together
1930 Can't You Remember When Your Heart Was Mine? / I'll Be Washed