Heim

Wolfgang Kubach (Stimmenimitator)

Wolfgang Kubach ist ein deutscher Schlagersänger, Schauspieler und Stimmenimitator.

In den 1960er Jahren brachte die Plattenfirma "tip" unzählige von Wolfgang Kubach gesungene Cover-Versionen großer Hits bekannter Schlagerstars heraus. Diese Schallplatten zeichneten sich durch einen gegenüber dem Original deutlich niedrigeren Preis aus und waren in der Regel trotz anderer Interpreten aufgrund identischer Instrumentierung und ähnlich klingender Stimmen kaum vom teuren Vorbild zu unterscheiden.

Wolfgang Kubach war einer der wandlungsfähigsten Interpreten des "Tip"-Labels. Während bei Hits weiblicher Interpreten für die "Tip"-Version häufig unbekannte Sängerinnen mit dem Original ähnelnder Stimmlage besetzt wurden, sang der stimmenimitatorisch begabte Kubach die Hits fast aller zu dieser Zeit beliebten männlichen Interpreten, z. B. Freddy Quinn, Roy Black, Peter Alexander und Rex Gildo für "tip" ein.

In den 1970er Jahren war Kubach weiterhin stimmenimitatorisch unter anderem jetzt für das Plattenlabel EUROPA und Polydor aktiv, z. B. als Vader Abraham oder Udo Jürgens.

Wolfgang Kubach dürfte vielen auch noch aus einem anderen Zusammenhang bekannt sein - er war in den 70er/80er Jahren der Sprecher des "Patrick" und des "Kenneth" in der EUROPA-Hörspiel-Serie "Die drei Fragezeichen". Außerdem übernahm er in dieser Serie mehrfach die Rolle des Meisterdiebs Victor Hugenay, allerdings tat er dies unter dem Pseudonym Albert Giro.

Personendaten
Kubach, Wolfgang
Giro, Albert
deutscher Schlagersänger, Schauspieler und Stimmenimitator