Heim

Gotlandsflyg

Gotlandsflyg AB
-
Gründung: 2001
IATA-Code: -
ICAO-Code: -
Rufzeichen: -
Sitz: Visby, Schweden
Flottenstärke: keine
Ziele: Zubringerflüge nach Bromma / Stockholm

Das Unternehmen Gotlandsflyg AB wurde von den Einwohnern der schwedischen Insel Gotland aus Protest gegen das Monopol der Airline Skyways gegründet, um bessere Flugpreise für die Inselbewohner zu erzielen.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 2001 von örtlichen Unternehmern und der Sverigeflyg Holding AB gegründet. Die Sverigeflyg ist außerdem an mehreren kleinen Regionallinien, wie Kullaflyg AB, Sundsvallsflyg und Blekingflyg beteiligt. Alleiniger Anbieter war bis 2001 die Skyways Express AB, die ihre Monopolstellung preislich heftig ausnutzte. Nach heftigen Widerstand senkte die Skyways Express die Flugpreise drastisch, um nicht die solidarischen Fluggäste von und nach Gotland zu verlieren. Heute fliegt die Skyways Expess AB im Auftrag der Gotlandsflyg AB die Verbindung Visby und dem Stockholmer Stadtflughafen Bromma. Skyways Express AB ist Besitzer von elf Maschinen SAAB 340 und fünf SAAB 2000.