Heim

Schah

Schah (m., Nebenform: Padischah bzw. Padschah) kommt aus der persischen Sprache und bedeutet König. Die Nebenform Padschah ist zusammengesetzt aus den altiranischen Wörtern pati und xšahya und bedeutet so viel wie „mächtigster König“ bzw. „Kaiser“. Daraus abgeleitet sind in den folgenden persischsprachigen Regionen:

Die Steigerung des Wortes ist Schah-e Schahan bzw Schah-an-Schah (ausgesprochen „Schâhanschâh“), König der Könige, eine Tradition, die auf die Dynastien der Achämeniden, Parther und Sassaniden zurückzuführen ist. Zuletzt trug der 1979 gestürzte iranische Kaiser Mohammad Reza Schah Pahlavi, Schah von Persien, den Titel Schah-an-Schah.

Auch das Schachspiel hat seinen Namen von Schah. Schachmatt wird zurückgeführt auf den altpersischen Begriff Schah mat (der König ist tot).

Siehe auch

 Wiktionary: Schah – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen und Grammatik