Heim

COROT-Exo-1b

COROT-Exo-1b ist ein Exoplanet, der den Gelben Zwerg COROT-Exo-1 alle 1,5 Tage umkreist. Er ist der erste Exoplanet, der mit Hilfe des französischen COROT-Weltraumteleskops entdeckt wurde. Auf Grund seiner hohen Masse wird angenommen, dass es sich um einen Gasplaneten handelt.

Inhaltsverzeichnis

Entdeckung

Anders als die Mehrzahl aller Exoplaneten wurde dieser mit Hilfe der Transitsmethode entdeckt. Der Planet wurde durch eine COROTmission im Jahr 2007 entdeckt.

Umlauf und Masse

Der Planet umkreist seinen Stern in einer Entfernung von ca. 0,03 Astronomischen Einheiten und hat eine Masse von ca. 413,3 Erdmassen bzw. 1,3 Jupitermassen. Sein Radius beträgt Schätzungen zufolge 120.000 Kilometer.

Klima und Zusammensetzung

Schätzungen zufolge herrscht auf den Planeten eine Temperatur von 1927 °C. Vermutlich besteht der Planet hauptsächlich aus einer Atmosphäre aus Siliziumdämpfen.

Siehe auch