Heim

Margaretha von Kleve

Margaretha von Kleve, auch Margarethe von Kleve oder Margarete von Kleve genannt (* um 1310; † nach 1341), war die Ehefrau von Graf Adolf II. von der Mark und Mutter des Grafen Adolf III. von der Mark.

Margaretha war als Tochter des Grafen Dietrich VII./IX. von Kleve und der Margarethe von Geldern, der Tochter Graf Rainalds I. von Geldern, Erbin von Kleve.

Die kirchliche Trauung mit Graf Adolf II. von der Mark fand am 15. März 1332 statt. Der Sohn, Adolf III. von der Mark, wurde um 1334 geboren.

Durch Adolfs II. Ehe mit der Gräfin Margaretha von Kleve – Erbin der Grafschaft Kleve – konnte sein Sohn später auch diese Grafschaft übernehmen.

Personendaten
Margaretha von Kleve
Margarethe von Kleve; Margarete von Kleve
Ehefrau von Graf Adolf II. von der Mark und Mutter des Grafen Adolf III. von der Mark
um 1310
nach 1341