Heim

Klaus Heuser

Klaus „Major“ Heuser (* 27. Januar 1957 in Leverkusen) ist ein deutscher Musiker und Produzent, der als Gitarrist und Songschreiber der Kölner Rockband BAP bekannt wurde.

Heusers große musikalische Vorbilder sind vor allem die Rolling Stones und insbesondere deren Gitarrist Keith Richards sowie Eric Clapton und die niederländische Formation Golden Earring.

Große Popularität erlangte Heuser als Gitarrist der Kölner Rockgruppe BAP, deren Mitglied er von 1980 bis 1999 war und deren musikalischen Stil er entscheidend prägte. Er schrieb u.a. die Musik zu den Songs Verdamp lang her, Frau ich freu mich und Alles em Lot. Sein Spitzname leitet sich von der Figur des „Major Healey“ aus der Fernsehserie Bezaubernde Jeannie ab: Anlässlich einer Diskussion nach einem Konzert über die diversen anspruchsarmen Vorabend-Fernsehserien aus Amerika kam die Frage auf, wer denn der Kollege des dusseligen "Major Nelson" war, wusste erst niemand die Antwort, Heuser kam als erster darauf.

Am 17. Februar 2006 erschien das Album Major & Suzan, das Heuser gemeinsam mit der Berliner Sängerin Susanne Werth aufgenommen hat.

Personendaten
Heuser, Klaus
Major Healey
deutscher Musiker und Produzent
27. Januar 1957
Leverkusen