Jammu und Kashmir
Heim

Jammu und Kashmir

Jammu und Kashmir − جموں و کشمی
Status: Bundesstaat
Hauptstadt: Srinagar (1.040.000 Einwohner)
Fläche: 101.387 km²
ohne Asad Kaschmir, die Nordgebiete (unter pakistanischer Verwaltung) und Aksai Chin (unter chinesischer Verwaltung)
Einwohner: 11.729.000 (2008)
ohne Asad Kaschmir, die Nordgebiete und Aksai Chin
Bevölkerungsdichte: 116 Einwohner je km²
Sprachen: Urdu (Amtssprache)[1]; Kashmiri, Dogri, Hindi, Panjabi, Ladakhisch, Shina, Englisch
Religionen: Islam (67,0 %), Hinduismus (29,6 %), Sikhismus (2,0 %), Buddhismus (1,1 %), andere
Website: jammukashmir.nic.in
Karte

Jammu und Kashmir (Hindi: जम्मू और कश्मीर, jammū aur kaśmīr, [ʤʌmmuː ɔr kʌɕˈmiːr], englisch Jammu and Kashmir, Urdu: جموں و کشمی‎) ist ein indischer Bundesstaat und Teil der zwischen der Volksrepublik China, Indien und Pakistan umstrittenen Region Kaschmir. Er nimmt eine Fläche von 101.387 km² ein und hat 10.069.917 Einwohner (Stand 2001).

Die Landesregierung hat ihren Sitz im Sommer in Srinagar und im Winter in Jammu.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Jammu und Kashmir grenzt an die indischen Bundesstaaten Himachal Pradesh und den Punjab, die gleichnamige pakistanische Provinz Punjab, an das teilautonome pakistanische Asad Kaschmir, an die pakistanischen Nordgebiete, sowie an Tibet (u.a. an Aksai Chin) (im Uhrzeigersinn, beginnend im Süden). Der Bundesstaat besteht aus 3 Regionen. Im westlichen Teil liegt die Region Kashmir mit überwiegend muslimischer Bevölkerung und Srinagar als Zentrum. Den östlichen Teil bildet Ladakh, eine Region mit tibetisch-buddhistischer Kultur und dem Zentrum Leh. Die südliche Region ist Jammu, sie weist eine überwiegend hinduistische Bevölkerung auf.

Größte Städte

(Stand: Volkszählung 2001)

Stadt Einwohner
Srinagar 894.940
Jammu 378.431
Anantnag 63.437
Baramula 61.941
Udhampur 59.236
Sopur 53.246
Kathua 40.006
Bari-Brahmana 31.616
Jammu Cantonment 30.107
Leh 27.513
Bandipur 25.714

Bevölkerung

Sprachen

Sprachen in Jammu und Kashmir[2]
Sprache Sprachfamilie Anteil
Kashmiri Indoarisch 53,98 %
Dogri Indoarisch 21,94 %
Hindi (einschl. verwandter Sprachen) Indoarisch 18,61 %
Panjabi Indoarisch 1,90 %
Ladakhisch Tibetobirmanisch 1,00 %
Shina Indoarisch 0,34 %

Geschichte

Siehe auch: Geschichte Ladakhs

Politik

Der amtierende Chief Minister ist seit 2. November 2005 Ghulam Nabi Azad.

siehe auch: Liste der Chief Minister von Jammu und Kashmir

 Commons: Jammu und Kashmir – Bilder, Videos und Audiodateien