Heim

Team Rosberg

Das Team Rosberg ist ein deutsches Motorsportteam.

Es wurde 1994 von Keke Rosberg gegründet und hat seinen Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Es nimmt an Rennen der Formel 3 und der DTM teil. In der Saison 2006 fuhren Frank Stippler (Audi A4 DTM) und Timo Scheider (Audi A4 DTM) für das Team, in der Saison 2007 sind es Lucas Luhr (Audi A4 DTM) und Mike Rockenfeller (Audi A4 DTM).

Inhaltsverzeichnis

Personal, Gründungsjahr und Homepage

Teamchef Arno Zensen
Teammanager Kimmo Liimatainen
Technischer Leiter Eckhardt Döhrer
Mitglieder 25
Gründungsjahr 1994
Website Homepage

Keke Rosberg fuhr zunächst noch selbst die Rennen mit und wurde von Opel unterstützt. 1996 zog er sich vom Rennsport zurück und verlegte seine Tätigkeit vermehrt auf das Management. Im Super Tourenwagen Cup wechselte das Team Rosberg auf Nissan - Fahrzeuge und nach Wiederbeginn der DTM auf Mercedes-AMG. Seit 2006 werden Audi A4 bevorzugt.

Erfolge

1995 6. Platz DTM-Teamwertung mit Opel - Fahrer: Keke Rosberg + Klaus Ludwig
1996 4. Platz ITC-Teamwertung mit Opel - Fahrer: Hans Joachim stuck + JJ Lehto
2000 7. Platz DTM mit Mercedes Benz - Fahrer: Pedro Lamy + Darren Turner
2001 6. Platz Deutsche Formel 3
2002 1. Platz Deutsche Formel 3 mit Gary Paffett

1. Platz Formel BMW Meisterschaft mit Nico Rosberg

2003 8. Platz Formel 3 Euro Serie
2004 DTM mit Mercedes Benz - Fahrer: Bernd Mailänder + Jarek Janis

4. Platz Formel 3 Euro Serie

2005 9. Platz Formel 3 Euro Serie
2006 DTM mit AUDI - Fahrer: Frank Stippler + Timo Scheider
2007 DTM mit AUDI - Fahrer: Mike Rockenfeller + Lucas Luhr
2008 DTM mit AUDI Fahrer: Mike Rockenfeller + Markus Winkelhock

Ehemalige Fahrer

Im Team Rosberg haben unter anderem Christian Klien, Nico Rosberg, Christian Albers und Gary Paffett[1] ihre Karrieren begonnen.

Quellen

  1. http://www.rosberg.de/team.php