Heim

Hans Demant

Hans Demant (* 21. September 1950 in Wiesbaden) ist ein deutscher Ingenieur. Er war vom 18. Juni 2004 bis zum 6. Dezember 2005 Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG. Am 7. Dezember 2005 wurde er aufgrund der Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH, Vorsitzender der Geschäftsführung der Adam Opel GmbH.

Demant schloss sein Studium bei der TU Darmstadt als Diplom-Ingenieur ab und begann seine Karriere bei Opel in der Produktentwicklung. Seit 2001 ist er Vize-Vorstandsvorsitzender bei General Motors in Europa. Am 18. Juni 2004 wurde er Nachfolger von Carl-Peter Forster als Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG, bzw. (seit 7. Dezember 2005) Vorsitzender der Geschäftsführung der Adam Opel GmbH.

Personendaten
Demant, Hans
Vorsitzender der Geschäftsführung der Adam Opel GmbH
21. September 1950
Wiesbaden