Heim

Ringer-Weltmeisterschaften 1987

Die Weltmeisterschaften im Ringen 1987 fanden in Clermont-Ferrand (Männer) und in Lørenskog (Frauen) statt. Die Frauen rangen zum ersten Mal bei Weltmeisterschaften.

Inhaltsverzeichnis

Griechisch-römisch

Ergebnisse

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg Magyatdin Allakhverdiev Vincenzo Maenza Lars Roenningen
-52 kg Pedro Roque Roman Kierpacz Alexander Ignatenko
-57 kg Patrice Mourier Rifat Yildiz Keijo Pehkonen
-62 kg Jivko Vangelov Atanassov Komandar Madshidov Shigeki Nishiguchi
-68 kg Aslaudin Abaev Nandor Sabo Jerzy Kopanski
-74 kg Jouko Salomäki Jozef Tracz Daulet Turlykhanov
-82 kg Tibor Komaromi Roger Gössner Sergej Nassewitsch
-90 kg Wladimir Popow Sandor Major Atanas Komtschew
-100 kg Guram Gedeshauri Dennis Koslowski Vasile Andrei
-130 kg Igor Rostorozki Tomas Johansson Rangel Gerovski

Medaillenspiegel (griechisch-römisch)

Rang Land Gold Silber Bronze
1  Sowjetunion 5 1 3
2  Ungarn 1 1 0
3 Bulgarien 1 0 2
4  Finnland 1 0 1
5  Frankreich 1 0 0
...
8  Deutschland 0 2 0

Freistil

Ergebnisse

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg Jae-Sik Li Sang-Ho lee Sergei Karamtschakow
-52 kg Valentin Jordanow Yong-Sik Kim Mitsuru Satō
-57 kg Sergei Beloglasow Barry Davis Ahmet Ak
-62 kg John Smith Hassar Issaew Kazuhito Sakae
-68 kg Arsen Fadsajew Giorgios Athanassiadis Andre Metzger
-74 kg Adlan Warajew David Schultz Uwe Westendorf
-82 kg Mark Schultz Alexander Nanew Vladimir Modosian
-90 kg Maharbeg Kadarzew James Scherr Jerzy Niec
-100 kg Leri Chabelow Vasile Puşcaşu William Scherr
-130 kg Aslan Chadarzew Andreas Schröder Bruce Baumgartner

Medaillenspiegel (Freistil)

Rang Land Gold Silber Bronze
1  Sowjetunion 6 1 2
2  Vereinigte Staaten 2 3 3
3 Bulgarien 1 1 0
4  Nordkorea 1 1 0
5  DDR 0 1 1

Frauen

Die Frauen rangen zum ersten Mal bei Weltmeisterschaften. Im Schwergewicht gab es nur zwei Teilnehmerinnen, sodass keine Bronzemesdaille vergeben wurde.

Ergebnisse

Klasse Gold Silber Bronze
-44 kg Brigitte Wagner Anne Johnsen Shoko Yoshimura
-47 kg Anne Holten Lynie van der Holst Satomi Sugawara
-50 kg Anne Halvorsen Kyoko Fukuda Martine Poupon
-67 kg Sylvie van Gucht Line Johansen Stine Johansen
-57 kg Isabelle Dourthe Sylvie Maret Silje Hauland
-61 kg Ine Barlie Akiko Lijima Pia Buchholtz
-65 kg Brigitte Herlin Doerthe Pedersen Porsmose Kimie Hoshikawa
-70 kg Georgette Jean Rika Iwama Hege Reitan
-75 kg Patricia Rossignol Miyako Shimizu

Medaillenspiegel (Frauen)

Rang Land Gold Silber Bronze
1  Frankreich 5 1 1
2  Norwegen 3 2 3
3  Belgien 1 0 0
4  Japan 0 4 3
5  Danemark Dänemark 0 1 1