Heim

FIFA 98

FIFA 98 (Road to World Cup) ist ein von EA Sports entwickeltes Computerspiel aus der FIFA-Football-Serie. Es erschien 1997 für den PC, Amiga, Mega Drive , Nintendo 64, SNES, Play Station, die Sega und den Game Boy.

Spielablauf

Der Spieler steuert in Freundschaftsspielen oder einer selbstdefinierten Liga die Spieler einer Fußballmannschaft in einer von mehreren internationalen Ligen oder bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998. Er hat dabei die Wahl zwischen den Vereinsmannschaften verschiedener nationaler Ligen und allen Nationalmannschaften, die an der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 1998 teilnahmen. Mit letzteren kann er die Weltmeisterschaft nachspielen. Als Spielstätte stehen 16 Stadien aus 16 Ländern zur Auswahl.

FIFA 98 war das letzte Spiel aus dieser Reihe, in dem der Spieler seine Mannschaft per Maussteuerung kontrollieren und Hallenfußballspiele austragen konnte.

Wiederbelebung im Jahr 2008

Im Jahr 2008, also über zehn Jahre nach der Veröffentlichung des Originals, veröffentlichte das FIFA-Portal "FIFA 4 Fans" ein Add-On zu FIFA 98 mit dem Titel "Because It's Still the Best Patch", in dem die Bundesligavereine der Saison 2007/08 sowie über 150 aktuelle Nationalmannschaften enthalten sind. Das Add-On ist kostenlos im Internet herunterzuladen.