Heim

Diskussion:Gemeinwirtschaftliche Anstalt

Bei aller Faszination durch die Bauer'sche Konzeption der Sozialisierung - man darf doch nicht übersehen dass sie den Möglichkeitsspielraum des damaligen, hungernden Deutschösterreich weit überschritt - ebenso wie Bauers gleichzeitige Anschlussträume an die deutsche Republik. Bauer hat das bezüglich der Sozialisierung in einem Interview mit der Humanité im Frühjahr 1920 selbst zugegeben: Es konnte nicht sozialisiert werden, weil sich das Land de facto in einer Situation vergleichbar dem damaligen französisschen Protektorat Tunis befand. Nichts für ungut, aber ich musste dem edlen Idealismus dieses theoretischen Beitrags ein wenig mehr Realismus verpassen. Robert Schediwy 86.32.215.9 21:24, 17. Dez. 2007 (CET)

Die Korrekturen sind inhaltlich teils korrekt - nicht jedoch im Bezuge auf Karl Renner. Ich habe daher diesen Teil entfernt und ihre Wortwahl geändert, wo sei eindeutig subjektiv wertend (Führer, Skandalbetrieb, Experimente usw.) wurde. St.Holz