Heim

Wladimir Wassiljewitsch Andrejew

Wladimir Wassiljewitsch Andrejew (russisch: Владимир Васильевич Андреев, * 7. September 1966 in Jamantschurino, Tschuwaschien) ist ein russischer Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner im 20-Kilometer-Gehen.

Erste wichtige Erfolge hatte er bei den russischen Meisterschaften 1992 und 1996 jeweils in Sotschi. Bei den XXVII. Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney gewann Andrejew die Bronzemedaille hinter dem Polen Robert Korzeniowski (Gold) und dem Mexikaner Noe Hernández (Silber). Bei der Europameisterschaft 2002 in München gewann er die Silbermedaille.

Wladimir Andrejew hat bei einer Größe von 1,70 m ein Wettkampfgewicht von 58 kg.


Personendaten
Andrejew, Wladimir
russischer Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
7. September 1966
Russland