Heim

Wide-Field Infrared Survey Explorer

Wide-Field Infrared Survey Explorer (WISE, vormals auch Next Generation Sky Survey, NGSS) ist ein im Bau befindliches unbemanntes Weltraumteleskop der NASA, das den gesamten Himmel im Infrarotbereich untersuchen soll.

Zu den Objekten, die WISE untersuchen wird, gehören

Ziele und Fähigkeiten gehen über die der gescheiterten Wide Field Infrared Explorer-Mission auf. Die Himmelsdurchmusterung von WISE soll rund hundert Mal empfindlicher als die Durchmusterungen von IRAS und Akari bei vergleichbaren Wellenlängen sein, und damit eine wichtige Grundlage für viele zukünftige Untersuchungen liefern.

WISE wird von der Ball Aerospace & Technologies Corp gebaut und soll im Juni 2009 mit einer Delta-II-7320-Rakete starten und innerhalb von sieben Monaten den gesamten Himmel absuchen. Die Umlaufbahn soll sonnensynchron und damit stets über der Dämmerungslinie sein. Das Teleskop schaut dabei stets von der Erde weg und bewegt sich gleichförmig über den Himmel, ein beweglicher Umlenkspiegel friert aber das Gesichtsfeld von 47′ × 47′ für einige Sekunden auf den Detektoren mit je 1024 × 1024 Bildelementen ein. Beobachtungen sollen in vier Wellenlängenbändern um 3.3, 4.7, 12 und 24 μm stattfinden.

Das Teleskop von WISE hat einen Durchmesser von 40 cm und wird mit festem Wasserstoff gekühlt.