Heim

Olexandr Sintschenko

Olexandr Olexijowytsch Sintschenko (ukrainisch Олександр Олексійович Зінченко, wiss. Transliteration Oleksandr Oleksijovyč Zinčenko; * 16. April 1957 in Slawuta, Oblast Chmelnyzkyj) ist ein ukrainischer Politiker und stellvertretender Parlamentspräsident der Werchowna Rada, dem ukrainischen Parlament. Er war von Januar bis September 2005 Staatssekretär von Präsident Juschtschenko.

Werdegang

Sintschenko studierte von 1974 bis 1979 an der Universität Czernowitz Physik und arbeitete im Anschluss als Aspirant und Physikdozent am Lehrstuhl für theoretische Physik. Seit 1983 war er zunehmend in studentischen Komsomol- und Jugendorganisationen tätig; 1988 bis 1991 in der Propaganda- und Agitationsabteilung des Zentralkomitees der leninistisch-kommunistischen Jugendorgansiation der Ukraine (Ленинский Коммунистический Союз Молодёжи Украины).

Von 1989 bis 1992 studierte er an der Moskauer Akademie für Gesellschaftswissenschaften Politologie und war gleichzeitig Verbindungsperson der ukrainischen Jugendorganisation zu den russischen Partnerorganisationen.

Seit Dezember 1992 war Sintschenko in mehrere Unternehmen in leitenden Positionen tätig; 1995 bis 2002 in der Ukrainischen unabhängigen Fernsehgesellschaft (Українська незалежна ТВ-корпорація), die unter anderem den Fernsehsender INTER betreibt. Von 1996 bis 2003 war er Mitglied der Vereinigten Sozialdemokratischen Partei der Ukraine (SDPU(o)), seit 1998 als erste stellvertretender Vorsitzender. Für diese Partei wurde er 1998 bis 2002 als Abgeordneter (Listenplatz Nr. 7) und erneut 2003 (Listenplatz 3) in die Werchowna Rada gewählt. Er war vor allem in parlamentarischen Komitees zu Fragen der Massenmedien und der Informations- und Redefreiheit tätig und wurde 1998 sowie 2002/03 Fraktionschef für seine Partei.

Im Präsidentschaftswahlkampf 2004 war Sinteschenko Wiktor Juschtschenkos Wahlkampfmanager; von seinem Amt als Staatssekretär des Präsidenten trat er am 5. September 2005 überraschend zurück, verbunden mit Korruptionsvorwürfen gegen die Regierung Tymoschenko

Sintschenko ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.


Personendaten
Sintschenko, Olexandr Olexijowytsch
ukrainisch Олександр Олексійович Зінченко
ukrainischer Politiker und stellvertretender Parlamentspräsident der Werchowna Rada, dem ukrainischen Parlament. Staatssekretär
16. April 1957
Slawuta, Oblast Chmelnyzkyj