Heim

Michaela Krinner

Michaela Krinner (* 29. September 1915 in Waldmünchen, Oberpfalz; † 11. Oktober 2006) war eine Malerin des magischen Realismus.

Von 1942 bis 1945 besuchte sie die Akademie für angewandte Kunst in München. Gleichzeitig begann sie als Lehrerin zu arbeiten. Zwischen 1956 und 1958 besuchte sie die Sommerakademie bei Oskar Kokoschka in Salzburg. Sie starb kurz nach ihrem 91. Geburtstag in Laufen (Salzach).

Literatur

Personendaten
Krinner, Michaela
deutsche Malerin des magischen Realismus