Heim

Luiz Filho Jairo

Luiz Filho Jairo (* 25. November 1971) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler, der seine beste Zeit um das Jahr 2000 hatte.

Vereine

FC St. Gallen

Nachdem er ein Jahr beim FC Wil spielte, kam Jairo in der Winterpause der Saison 98/99 zum FC St. Gallen, wo er Chef des Mittelfeldes war. In der Meistersaison 1999/2000 hatte er seinen Höhepunkt erreicht. Als Heinz Peischl als Trainer zum FC St. Gallen kam, wurde er in die 2. Mannschaft des FC St. Gallen zurückgesetzt. Kurz vor Vertragsablauf im Sommer 2003 kam er jedoch wieder und begeisterte mit seinen Toren. Der FC St. Gallen versuchte ihn danach zu behalten, konnte aber die finanziellen Mittel nicht aufbringen. Danach unterschrieb Jairo einen Vertrag bei einem brasilianischen Club (Atletico Ibirama). Bevor er jedoch zum Einsatz kam, brachte der FC St. Gallen doch noch genügend Geld auf um ihn zu behalten. Jairo spielte danach weiter bis er im Oktober 2004 seine Karriere aus familiären Gründen beenden musste. Jetzt lebt er glücklich wieder in Brasilien und spielt dort weiterhin Fußball.

Personendaten
Jairo, Luiz Filho
Brasilianischer Fußballspieler
25. November 1971