Heim

Wilhelm Middelschulte

Wilhelm Middelschulte (* 3. April 1863 in Werve, ehem. Kreis Hamm (heute Teil der Stadt Kamen); † 4. Mai 1943 in Dortmund) war ein deutsch-amerikanischer Komponist und Organist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Middelschulte, der 1891 in die USA übersiedelte, gilt als der Orgelvirtuose des frühen 20. Jahrhunderts in Amerika. Die meiste Zeit seines Lebens verbrachte er in Chicago, wo er bei dem Musiktheoretiker Bernhard Ziehn studierte. Als überragender Kontrapunktiker (Ferruccio Busoni nannte Ziehn und Middelschulte "Die Gotiker von Chicago") schuf er einen neuen Stil von Orgelkompositionen. Seine Werke zählen mit zu den technisch schwersten Orgelwerken. Konzertauftritte in Amerika und Deutschland haben in der Musikgeschichte einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. 1939 kehrte er nach Europa zurück.

Werke

Sämtlich Orgelmusik

Diskographie

Personendaten
Middelschulte, Wilhelm
Organist, Komponist
3. April 1863
Werve bei Hamm
4. Mai 1943
Dortmund