Heim

Emnilda

Emnilda, auch Emnildis, Emnild (* um 973 ?; † 1017), Tochter des sorbischen Edlen Fürst Dobromir aus der Lausitz. Sie war Herzogin von Polen.

Emnilda war die dritte Gemahlin des polnischen Herzogs Boleslaws I. Chrobry, den sie im Jahr 987 ehelichte. Thietmar von Merseburgs Lob für Emnilda lässt auf ihr hohes Ansehen und ihren großen Einfluss am Piastenhof schließen.

Kinder:


Personendaten
Emnilda
Emnildis oder Emnild
um 973
1017