Heim

Klaus Altmeyer

Klaus Altmeyer (* 27. April 1926 in Lebach) ist ein deutscher Journalist und Publizist.

Leben

Die schulische Ausbildung des Klaus Altmeyer wurde jäh durch den Kriegsdienst 1944-1945 unterbrochen. Dieser führte ihn unter anderem nach Stralsund und Schwerin. Von Oktober 1946 bis Januar 1947 folgte dann die Tätigkeit als Dolmetscher und Sekretär der UNNRA, Team 15. Es folgte ein breit gefächertes Universitätsstudium an verschiedenen Universitäten in Deutschland und Frankreich. So etwa Rechts- und Staatswissenschaften sowie Völkerrecht in Paris und Bonn. Ab 1952 engagierte sich Altmeyer in der deutschen Opposition im Saarland, was späterhin zur Tätigkeit bei der CDU Saar führte. Dort war er von 1955-1956 Stellvertreter des Generalsekretärs und Sekretär der Landtagsfraktion. Es folgte das Amt des Sprechers der Landesregierung von 1957-1961. Von 1961-1991 war Altmeyer als Leiter der Pressestelle beim Saarländischen Rundfunk angestellt. Unter den weiteren Ämtern die er dort übernahm waren unter anderem: SR-Beauftragter für die Internationale Funkausstellung Mitglied der Historischen Kommission der ARD.

Auszeichnungen

Personendaten
Altmeyer, Klaus
deutscher Journalist und Publizist
27. April 1926
Lebach