Heim

Flugplatz Altena-Hegenscheid

Flugplatz Altena-Hegenscheid
Kenndaten
ICAO-Code EDKD
Flugplatztyp Verkehrslandeplatz
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2.5 km nordöstlich von Altena
8 km südlich von Iserlohn
Straße
Basisdaten
Eröffnung 1953
Betreiber Flugplatz Hegenscheid GmbH
Fläche
Start- und Landebahn
06/24 600 m × 30 m Gras

Der Flugplatz Altena-Hegenscheid ist ein kleiner deutscher Flugplatz im nordrhein-westfälischen Iserlohn.

Als Segelflugplatz mit einer Landebahn gibt es ihn seit 1953. Motorflugzeuge durften dort erst ab 1956 landen. Er ist als Verkehrslandeplatz klassifiziert und liegt ca. 8 km südlich der Innenstadt Iserlohns.

Fluggesellschaften und Ziele

Im Sommer 2005 fanden weder Linien- noch Charterflüge statt. Das Gelände dient dem Segelflug und wird vom örtlichen Luftsportverein genutzt.

Flugzeuge bis 2.000 kg können auf der Grasbahn starten und landen.