Heim

Ahmad Mohammad Al-Tayyeb

Ahmad Mohammad Al-Tayyeb (* 6. Januar 1946 in Luxor, Ägypten) ist Rektor (Präsident) der Al-Azhar-Universität, Kairo, Ägypten seit dem 28. September 2003 bis heute. Er war Groß-Mufti der Arabischen Republik Ägypten vom 10. März 2002 bis 27. September 2003, Dekan der Theologischen Fakultät, Internationale Islamische Universität, Islamabad, Pakistan von 1999 bis 2000, Dekan der Fakultät für Islamische Studien Assuan vom 15. November 1995 bis 3. Oktober 1999, Dekan der Fakultät für Islamische Studien Qina, Ägypten vom 27. Oktober 1990 bis 31. August 1991 sowie Professor für Philosophie und Theologie, Al-Azhar-Universität Kairo, Ägypten vom 6. Januar 1988 bis heute.

Al-Tayyeb zeichnete sich durch einige wichtige wissenschaftliche Arbeiten im Islam aus. U.a. durch einen Kommentar über das Kapital der Theologie in „Verfeinern der Worte“ von Al-Taftazani, Kairo, Ägypten 1997. Er war auch Gastprofessor an den Universitäten Sorbonne, Paris, und Lausanne, Schweiz, und hat einige wissenschaftliche Werke aus dem Französischen in das Arabische übertragen. So u.a. die Einführung vom „Al-Mu'jam AI-Mufahras li Alfaz AlL-Hadith Al-Nabawi“, Katalogisiertes Lexikon der Begriffe vom Hadith des Propheten, veröffentlicht in der Zeitschrift des Forschungszentrums der Sirra und Sunna, Universität Qatar, Doha, 1998. «Le Sceau des Saints dans La Doctrine d'Ibn Arabi» (Die Siegel der Heiligen) das arabisch den Titel „Al- Wilaya wa Al-Nubua Inda Al Sheikh Mohy El-Din Ibn Arabi“ erhielt, veröffentlicht bei Dar Al-Quba Al-Zarka, Marrakesch, Marokko 1998. Besonders bekannt ist auch die Geschichte und Klassifizierung der Werke von Ibn Arabi (2. Band) von Othmau Yahia aus dem Französischen in das Arabische unter dem Titel: „Malafat Ibn Arabi :Tarikuha wa Tasnifuha“ (Die Werke von Ibn Arabi, Geschichte und Klassifizierung, Kairo, Ägypten 1992).

Ahmad Mohammad Al-Tayyeb hat in der Arabischen Republik Ägypten den Rang eines Ministers und ist Mitglied in der ägyptischen Gesellschaft für Philosophie, im „Obersten Konzil für Islamische Angelegenheiten“, in der „Islamischen Forscherversammlung“, im Vertrauensrat der ägyptischen Radio und Fernsehunion sowie Präsident des religiösen Ausschusses der ägyptischen Radio und Fernsehunion.

Personendaten
Al-Tayyeb, Ahmad Mohammad
Rektor der Al-Azhar-Universität
6. Januar 1946
Luxor